GTA Online: Weitere Updates stehen an

Gepostet: 2 weeks, 1 day ago | Autor: R* Q | Thema: Social Club, Spiele


Bald könnt ihr eure eigenen wahnwitzigen Stuntstrecken überall in Los Santos und Blaine County erstellen.

Wir hoffen, dass euch die letzten Updates für GTA Online gefallen haben – zum Beispiel das Portfolio der brandneuen Lowriders Custom Classics und die verschiedenen neuen Spielmodi. Ihr könnt euch freuen, denn 2016 wird es noch eine ganze Menge Neues geben. So stehen in den kommenden Wochen und Monaten auch umfangreiche, mit neuen Features vollgepackte Updates für GTA Online an:

  • “Further Adventures in Finance and Felony” führt das Konzept von Executives and Other Criminals fort und ermöglicht es euch und eurer Organisation, ganz nach dem Motto “Stealing & Dealing” in die lukrative und gefährliche Domäne des Handels mit Schmuggelware einzutauchen. Dabei nutzt ihr zusammen mit eurem Team verschiedene neue Immobilien nicht nur als Hauptquartier für Eure Organisation, sondern auch als Lager für eure heiße Ware. Direkt von eurem Hauptquartier aus verwaltet ihr euer Inventar und fädelt An- und Verkäufe von Juwelen, Betäubungsmitteln, Medikamenten und mehr ein, die ihr von ruchlosen Lieferanten bezieht. Stellt euch auf unerwartete Überraschungen ein, wenn ihr mit eurem Team loszieht, um Waren abzuholen. Achtet darauf, dass die Ware in gutem Zustand bleibt, um ihren Wert zu erhalten, und verkauft sie mit Gewinn – wenn ihr es schafft, zwischen den Abholungen und Lieferungen Angriffe auf euer Lager abzuwehren!


Schmiedet vom Hauptquartier eurer Organisation aus Pläne für Warenbewegungen.

  • Gewagte Stunts: In einem umfassenden Update, das voll und ganz der wilden Renn- und Stunt-Szene in GTA Online gewidmet ist, bringen wir euch verrückte Fahrzeug-Action, mit der ihr auf ganz neue kreative Weise Spaß haben könnt. Freut euch auf eine Ladung neuer Stunt-tauglicher Fahrzeuge und entsprechender Ausrüstung. Und der begeisterten Editor-Community geben wir eine Unmenge an neuen Requisiten an die Hand, die ganz neue Schöpfungen in den Bereichen Stunts, Rennen und Herausforderungen möglich machen, die jeglicher Vorstellungskraft trotzen.

...UND MEHR

Freut euch außerdem auf weitere Updates, zum Beispiel auch auf weitere neue Gegner-Modi. Es wird weitere Austragungsorte für den kürzlich veröffentlichten Gegner-Modus In & Out geben, bei dem ein Team von Angreifern sich seinen Weg vorbei an zahlenmäßig unterlegenen, aber dafür bis an die Zähne bewaffneten Verteidigern bahnen muss, um ihnen heißbegehrte Pakete zu stehlen. Mehr Informationen über weitere spaßige herausfordernde teambasierte Modi folgen demnächst.


Ein Verteidiger lauert im Modus In & Out einigen Angreifern auf.

SPEZIELLE BONUS-WOCHEN

Ihr habt wahrscheinlich auch einige unserer Ingame-Specials und -Boni der letzten Wochen mitbekommen,  wie die Versus-Missionen-Woche und die Kontaktmissionen-Woche – mit Möglichkeiten begehrte Fahrzeuge, Waffen und andere Objekte günstiger zu erstehen und Bonus-RP und –GTA$ zu sammeln. Freut euch auf regelmäßig stattfindende Event-Wochen wie diese, die eine Vielzahl von unterschiedlichen Inhalten in den Mittelpunkt stellen, einschließlich kürzlich veröffentlichter oder von Fans geliebter Modi und Missionen, sowie klassische Inhalte, die ihr vielleicht schon länger nicht mehr gespielt habt. Es wird Doppel-RP-Spielelisten geben, Gelegenheiten für Bonus-GTA$, satte Rabatte auf Fahrzeuge, Immobilien und noch viel mehr; profitiert beim Spielen von diesen besonderen Aktionen, um euren GTA Online-Rang aufzubessern, euer Bankkonto zu füllen und eine wertvolle Autosammlung und andere Statussymbole zu einem günstigen Preis zu erstehen.

STETIGE VERBESSERUNG DER GTA ONLINE-ERFAHRUNG: WIR WOLLEN EUER FEEDBACK

Und natürlich werden wir mit allen kommenden Titel-Updates die GTA Online-Erfahrung weiterhin verbessern und ausbauen. Ein besonderer Dank geht an die engagierte Editor-Community (Grüße an ManOfFire und StronkTank) für die Zusendung eures Feedbacks zur jüngsten Änderung bei den Editor-Werkzeugen – es wurde ein Limit eingeführt für die Anzahl an Objekten, die man ganz nah beieinander platzieren konnte, um ein Problem zu lösen, dass ein Loch in der Karte entstehen ließ. Diese Änderung hindert jedoch Spieler daran, einige besonders komplexe Strukturen zu bauen, die von cleveren Job-Erstellern wie metoxys dazu verwendet wurden, innovative Jobs wie „Ampersand“ zu erstellen. Wir freuen uns nun melden zu können, dass wir an einer Lösung arbeiten, die solche Objekt-Platzierungen ermöglicht und gleichzeitig das Problem mit dem Loch in der Karte verhindert. Also liebe Editor-Nutzer, freut euch drauf. Als Erinnerung an alle: Die beste Möglichkeit, um euer Feedback an uns zu schicken, einschließlich Wunschlisten für künftige Inhalte und Vorschläge für Lösungen und Verbesserungen, ist eine E-Mail an GTAOnline@rockstargames.com, wo das Entwicklerteam regelmäßig reinschaut.

Zusammenfassung des Red Hook Crit Brooklyn No.9

Gepostet: 3 weeks ago | Autor: R* Q | Thema: Rockstar

Die Red Hook Criterium 2016 Championship Series legte am Samstag mit einem spektakulären Rennen in Brooklyn los. Der Texaner Colin Strickland fuhr seinen ersten Sieg in Brooklyn ein, nachdem er im letzten Jahr bereits in Mailand gewonnen hatte. Die Siegerin der Championship Series 2015 (und alljährliche Favoritin) Ainara Elbusto aus Spanien gewann das Damenrennen und sicherte sich damit ihren zweiten Sieg in Folge am Brooklyn Cruise Terminal.


Die Kurven 1 – 7 inklusive der doppelten Haarnadelkurve bei Tageslicht kurz vor dem Qualifying. Foto: JW Zhang

Zum diesjährigen Rennen waren 375 Rennfahrer und 400 Läufer aus 48 Ländern angereist. Die nachmittäglichen Qualifikationsrunden wurden von zahlreichen Fans begleitet, die gekommen waren, um das traumhafte Wetter, die Food Trucks und die ersten Rennen zu genießen. Die Rennfahrer machten sich mit der neuen Streckenführung vertraut, bevor sie versuchten, ihre schnellste Runde hinzulegen. Der Amerikaner Addison Zawada (State Bicycle Co.) sicherte sich die Pole Position bei den Männern mit einer Zeit von 1:25:74. Die Pole Position bei den Frauen ging mit einer Rundenzeit von 1:37:57 an Ashley Faye (Team Cinelli Chrome) aus den Niederlanden.


Qualifikationsgruppe 1 der Herren. Foto: @tornanti_cc

Am späten Nachmittag wurde das Letzte-Chance-Rennen bei den Männern gestartet, in dem die Fahrer, die in der Qualifikation auf den Plätzen 86 bis 150 gelandet waren, um die restlichen zehn Plätze im Starterfeld kämpfen. Anschließend fanden die 5000-Meter-Rennen bei Damen und Herren statt.


Die hoffnungsvollen Fahrer machen sich bereit, um im Letzte-Chance-Rennen einen Platz im Starterfeld zu ergattern. Foto: @tornanti _cc

Das Red Hook Crit 5k erhält mehr und mehr Zulauf von Spitzenläufern und die Sieger legen phänomenale Zeiten hin. Wir gratulieren den drei Erstplatzierten bei den Männern, Abebe Sihine Mekuria, Jack Davies und Kumsa Adugna Megersa, sowie Zeineba Hasso Hayato, Jennie Cohen und Allison Goldstein, die bei den Frauen auf dem Podium landeten. Den Strava-Teamwettbewerb gewannen der New York Athletic Club bei den Herren und die North Brooklyn Runners bei den Damen. Beide Teams brachten ihre fünf Topläufer vor allen anderen Teams über die Ziellinie.


Der Äthiopierin Zeineba Hasso Hayato (West Side Runners) gewann mit einer Zeit von 14:45.925 vor dem Amerikaner Jack Davies (New York Athletic Club) mit 14:52.703. Foto: @tornanti _cc


Die traditionelle neutrale Runde wurde von der mehrfachen RHC-Gewinnerin Kacey Lloyd und Renndirektor David Trimble angeführt. Foto: @toranti_cc

Nach Sonnenuntergang und in Erwartung des Damenrennens, das mit dem bislang größten Teilnehmerfeld aufwarten konnte, strömten immer mehr Zuschauer an die Strecke. Während des Rennens holte sich die letztjährige Gewinnerin und erneute Favoritin Ainara Elbusto (Conor WRC) gleich die "Breakfast Prime"-Zwischenwertung in der ersten Runde und gab ein atemberaubendes Tempo für die aus 30 Fahrerinnen bestehende Spitzengruppe vor.

Frühe Attacken von Katherine Sherwin (Affinity Cycles) und Vittoria Reati (LaClassica Racing p/b SpeedGang) verkleinerten die Spitzengruppe. Elbusto hielt sich geduldig auf dem zweiten Platz. Sie behielt die Kontrolle an der Spitze und sicherte sich auch die "Dinner Prime" bei der Hälfte des Rennens.


"Rockstar Top Antagonist"-Gewinnerin Kiera McVitty bei der Fahrt durch Kurve 10. Foto: @tornanti _cc

Die britische Fahrerin Kiera McVitty heizte das Tempo durch mehrere Angriffe weiter an und gewann am Ende auch den Rockstar Games Top Antagonist Award. Die RHC-Veteranin Ash Duban (Affinity Cycles), Kim Lucie (State Bicycle Co) und McVitty unternahmen in den letzten Runden einige Versuche, das Feld aufzubrechen. Eine Runde vor Schluss kam es dann in der letzten Kurve zu einem Unfall, der eine Handvoll Fahrerinnen aus dem Rennen nahm. Elbusto, Duban, Reati, McVitty, Irene Usabiaga (Poloandbike) und einige andere konnten ihm aber entgehen und kämpften sich durch die letzte Runde. Elbusto sicherte sich durch einen starken Zielsprint den Sieg. Duban landete auf dem zweiten Platz, ganz knapp vor Reati, Usabiaga and McVitty. 


Ainara Elbusto setzt ihre RHC-Dominanz fort. Foto: @tornanti _cc

Jedes Rennen des Red Hook Criterium ist ein einzigartiges Event und der Samstag machte dabei keine Ausnahme. Unmittelbar zu Beginn des Rennens kam das Begleitmotorrad – ein für das Rennen essentielles Fahrzeug, das vor dem Fahrerfeld fährt, um Ausschau nach überrundeten Fahrern zu halten und um ein visuelles und hörbares Warnsignal für Fahrer, Zuschauer, Streckenposten und medizinische Teams zu liefern, das auf das Herannahen der Führungsgruppe aufmerksam macht – zum Stillstand. Die Folge war eine dramatische Massenkarambolage, die schließlich einen Neustart erfoderlich machte.


Addison Zawada liegt nach dem Start des Männerrennens in Führung. Foto: @tornanti _cc

Während des Rennens schob sich Mario Paz Duque (IRD Carerra) vom zehnten auf den ersten Platz vor und holte sich so zum siebten Mal die "Breakfast Prime" in der ersten Runde. Kurz darauf übernahm dann Aldo Ilešič (Allez-Allez Specialized) die Führung – eine erfolgreiche Strategie, durch die Teamkollege Colin Strickland in der 5. Runde ausbrechen und einen Vorsprung von vier Sekunden herausfahren konnte. Ilešič kontrollierte währenddessen die Verfolgergruppe.


Paz Duque übernimmt die Führung und sichert sich die Breakfast Prime. Foto: @tornanti _cc

Ilešič hielt die 25 Verfolger, die von Daniel Holloway (Intelligentsia GR) angeführt wurden, im Zaum, um die Führung seines Teamkameraden zu sichern. Als Strickland in der nächsten Runde wieder durchs Ziel fuhr, war der Abstand bereits auf zehn Sekunden angewachsen. Die Verfolgergruppe brach langsam auseinander. Zur Halbzeit des Rennens hatte Strickland seinen Vorsprung auf gewaltige 20 Sekunden ausgebaut.


Der einsame Wolf Colin Strickland aus Texas baut seinen gewaltigen Vorsprung auf das Feld aus. Foto: @tornanti _cc

Ilešič konterte weiterhin Angriffsversuche von Alec Briggs (LaClassica Racing Team by SpeedGang), Marius Petrache (Team Cinelli Chrome) und Tristan Uhl (Aventon Team Factory). Während Strickland den ungefährdeten Sieg nach Hause brachte – und sich auf der letzten Runde bei den Zuschauern bedankte – stach der Champion des Jahres 2015, Ivan Ravaioli (Team Cinelli Chrome), Ilešič im Sprintduell im letzten Moment aus und holte sich den zweiten Platz. Ilešič beendete das Rennen knapp dahinter als Dritter.


Strickland genießt die Früchte seiner dominanten Vorstellung – ein neues Bike von Specialized und den Rockstar Top Antagonist Award. Foto: @tornanti _cc

Wir gratulieren allen Teilnehmern dieses Tages ganz herzlich und freuen uns bereits jetzt auf die nächste Etappe der Championship Series in London am 9. Juli. Weitere Details zur Red Hook Crit Championship Series und zu künftigen Events findet ihr unter redhookcrit.com.

Spielt jetzt den neuen Gegner-Modus In and Out in GTA Online

Gepostet: 3 weeks ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

In and Out, ein brandneuer Gegner-Modus für GTA Online, ist jetzt zum Spielen auf PS4, Xbox One und PC verfügbar. In diesem Modus muss eine überschaubare Gruppe von schwer bewaffneten Verteidigern bis zum Ablauf eines Timers acht unbezahlbare Päckchen beschützen. Die Angreifer müssen in feindliches Gebiet vorstoßen, um sich die Taschen zu schnappen und sie anschließend sicher in die heimatliche Basis zurückbringen. Falls sie auf dem Weg sterben, bleiben die Taschen an dem Ort liegen, wo sie zu Boden fallen. Da die Verteidiger keine Taschen aufnehmen können, bringt auch eine nicht erfolgreiche Lieferung die Angreifer ein kleines Stückchen näher an den Sieg.

Um die Veröffentlichung des neuen Gegner-Modus gebührend zu feiern, könnt ihr in den nächsten drei Tagen doppelte GTA$ & RP beim Spielen der drei verschiedenen "In and Out"-Karten in der ausgesuchten Spieleliste einfahren. Neben der Spieleliste mit doppelten GTA$ & RP gibt es im Rahmen der "In and Out"-Woche Rabatte auf das Gefechts-MG sowie auf Granaten, MP-Munition & Erweiterungen für das Sturmgewehr. Und, um noch einen draufzusetzen, veranstalten wir am Freitag, dem 6. Mai, den offiziellen "In and Out"-Livestream mit einer All-Star-Besetzung. Wir begrüßen Daym DropsEd BassmasterBoogie2988xxEvilWafflezxxSwiftorLtzonda und weitere Gäste …


Verwandter Artikel:
"In and Out"-Woche (29. April - 5. Mai): Spielelisten mit doppelten GTA$ & RP, Rabatte und neuer Gegner-Modus IN AND OUT ab Dienstag

Rockstar Games präsentiert das Red Hook Criterium Brooklyn No.9

Gepostet: 4 weeks ago | Autor: R* Q | Thema: Rockstar

Wir freuen uns sehr darauf, die Saison 2016 an diesem Samstag am Brooklyn Cruise Terminal mit dem Red Hook Crit Brooklyn No.9 zu eröffnen.

375 Fahrer und 350 Läufer aus 48 Ländern kommen nach Red Hook, um am alljährlichen 5-km-Lauf und den Radrennen teilzunehmen. Wir können es kaum erwarten, die bekannten Gesichter hochklassiger und erfahrener Athleten zu sehen – und auch die von eindrucksvollen Newcomern –, die sich in die Startlisten für die Herren- und Damenrennen eingetragen haben.

Darüber hinaus gibt es einige spannende Neuerungen bezüglich des Rennformats. In diesem Jahr kommt zum ersten Mal das sogenannte “YVO Grid” zum Einsatz, eine pfeilförmige Startaufstellung, bei der der schnellste Qualifikant die alleinige Pole Position als Speerspitze einnimmt. Die anderen 94 Fahrer folgen dahinter, wobei sich nie mehr als fünf Fahrer in einer Reihe befinden. Die Strecke wurde auf 1,13 km pro Runde verkürzt, um den Zuschauern eine bessere Sicht zu gewähren. Die Kurven 2 und 3 bilden eine doppelte Haarnadelkurve.

Wir sind sehr stolz darauf, dass auch in diesem Jahr wieder der Rockstar Award for Top Antagonist sowohl bei den Männern als auch den Frauen verliehen wird. Ausgezeichnet wird der Athlet bzw. die Athletin, der bzw. die ungeachtet ihrer finalen Platzierung durch eine Kombination aus Taktik, Aggressivität und Stärke den größten Einfluss auf den Ausgang des Rennens genommen hat.

Detaillierte Informationen zum Rennen, zu den Athleten und vielem mehr findet ihr im Official Strava Race Guide. Alle Infos rund um das Red Hook Crit gibt es auf redhookcrit.com oder auf Instagram, Facebook und Twitter.


Verwandter Artikel:
Die 2016 Red Hook Criterium Championship-Radrennserie

Der Declasse Sabre Turbo kann ab sofort bei Benny's getunt werden

Gepostet: on April 19 2016, 10:35am | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Holt euch jetzt den Declasse Sabre Turbo über die Website von Benny's Original Motor Works in GTA Online und unterzieht diesen Muscle-Car-Klassiker einem Tuning-Upgrade mit unzähligen exklusiven Mods wie einem V8-Motorblock, Innenausstattung, Designs und mehr. Macht euch anschließend auf zu einer Spritztour und nehmt an Renn-Spielelisten mit doppelten RP teil, die noch bis Donnerstag im Rahmen der Sabre-Woche stattfinden.

Schaut euch ein paar fantastische Exemplare des Sabre Turbo Custom in seiner ganzen Pracht an. Die Bilder stammen aus der GTA Online Community:

 


Verwandter Artikel:
Sabre-Woche (15. – 21. April): Rabatte auf Immobilien, RP-Boni und mehr

Gegner-Modus "Inch by Inch" & Vapid Minivan Custom jetzt in GTA Online verfügbar

Gepostet: on April 12 2016, 10:13am | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Stürzt euch im neuen teambasierten Gegner-Modus Inch By Inch in einen intensiven und explosiven Kampf um die Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld. Der neue Modus ist jetzt in GTA Online auf PS4, Xbox One und PC verfügbar. Die ausgesuchte Spieleliste mit doppelten GTA$ & RP, die Teil der GTA Online-Boni in dieser Woche und direkt im GTAV-Startbildschirm auswählbar ist, enthält zwei "Inch by Inch"-Jobs, einen am Fußballfeld und einen an der Rennbahn.

Der Vapid Minivan ist als aufrüstbares Fahrzeug ab heute neu im Programm von Benny's Original Motor Works. Bringt euren neuen Van, der bestens für Drive-bys mit eurer Crew geeignet ist, runter zur Werkstatt in Strawberry. Nach einem Komplettumbau werdet ihr mit eurem individuell angepassten Wagen beim nächsten Car Meet garantiert für staunende Blicke sorgen.


Verwandter Artikel:
Neuer Modus "Inch by Inch" & Vapid Minivan ab 12. April + doppelte GTA$- & RP-Spielelisten mit Gegner-Modi in dieser Woche

Der Declasse Tornado Custom ist jetzt verfügbar

Gepostet: on April 5 2016, 11:10am | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Holt euch noch heute den Declasse Tornado bei Benny's Original Motor Works und verwandelt ihn in einen stylischen Lowrider. Nutzt unbedingt den aktuellen Rabatt in Höhe von 25 % auf ausgewählte Modifikationen bei Benny's (nur noch bis Donnerstag!), um ihn angemessen mit Tuning-Optionen wie individuellen Stoßstangen, Auspuffen, Kotflügeln, Motorhauben, Dächern, Motorblöcken, Luftfiltern, Hydraulik, Innenraumausstattung und mehr auszurüsten.

Hier sind einige Bilder von stolzen Tornado-Besitzern, die bereits heute am frühen Morgen ganz vorne in der Schlange standen, um den neuesten Custom Classic zu kaufen und aufzumotzen …

 

A photo posted by Wendy (@incredible91852) on


Haltet die Augen offen: Im Laufe des Monats wird Bennys Angebot im Rahmen des aktuellen Frühjahrsprogramms um weitere GTA Online-Fahrzeuge aufgestockt.


Verwandter Artikel:
Tornado-Woche in GTA Online: Lowrider-Boni, neue SUMO-Karten – und ab Dienstag auch der Tornado Custom

GTA Online Lowriders: Custom Classics jetzt erhältlich

Gepostet: on March 15 2016, 9:53am | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Erweitert eure Lowrider-Sammlung heute mit neuen Modellen von Benny’s Original Motor Works im Rahmen von GTA Online Lowriders: Custom Classics für PS4, Xbox One und PC. Freut euch auf zwei weitere aufrüstbare Muscle-Cars, den Vapid Slamvan und den brandneuen Dundreary Virgo Classic. Und wenn euch das noch nicht genug ist: Benny nimmt sich einen seiner Lieblingsschlitten – den Willard Faction – noch einmal vor und bietet ein neues Upgrade an, mit dem ihr in eurem eigenen Custom Donk alle anderen überragt.


Blickt in eurem Custom Donk auf die Bewohner von Los Santos hinab.

Ganz gleich, ob ihr auf eine hohe Schussfrequenz oder auf große Durchschlagskraft Wert legt, bei Ammu-Nation findet ihr eine neue Waffe, die euren Ansprüchen genügt. Das Kompaktgewehr verschafft euch eine neue Run-and-Gun-Option und bei der doppelläufigen Schrotflinte ist das Motto: doppelte Läufe, doppelt so viel Chaos.


Das Kompaktgewehr, eine der beiden neuen Waffen bei Ammu-Nation.

Bessert eure Garderobe mit einer Menge neuer Bekleidungsmöglichkeiten auf, damit ihr beim nächsten Tuningtreffen auch richtig cool ausseht. Von Lowrider-Streetwear bis hin zu Arbeitsklamotten gibt es zahlreiche neue Outfits, die ihr ausprobieren könnt. In den Tattoo-Studios von Los Santos sind 16 neue Tattoo-Designs erhältlich. Außerdem könnt ihr euch drei neue, frische Frisuren für jedes Geschlecht verpassen lassen, um den neuesten Trends nicht hinterherzulaufen.


Der Slamvan Custom springt am Del Perro Pier.

Rammt und stoßt die Konkurrenz und weicht ihr im neuen Gegner-Modus Sumo aus, in dem ihr (entweder alleine oder im Team) versuchen müsst, die Gegner aus dem markierten Gebiet zu drängen. Größe, Geschwindigkeit oder Kontrolle – wählt ein Fahrzeug, das eurem Stil entspricht. Das Team, das sich vor Ablauf der Zeit als letztes in der Arena befindet, gewinnt.


Verwandter Artikel:
Ab Dienstag gibt es bei Benny’s Original Motor Works Neues im Sortiment

Rockstar Warehouse

Rockstar on Instagram

Folge uns auf Instagram (rockstargames), um Fotos von Events, erste Bilder von Sammlerstücken und viele mehr zu sehen.