Ankündigung des ILL GOTTEN GAINS-Event-Wochenendes: Teil 1 – 12. bis 14. Juni

Gepostet: 3 weeks, 6 days ago | Autor: R* M | Thema: Social Club, Spiele

Nachdem die Zahlen auf den Kontoauszügen der besten Kriminellen von Los Santos nun alle tiefschwarz sind, ist es Zeit für Ruhe und Erholung mit dem Ill-Gotten Gains-Event-Wochenende: Teil 1 vom 12. bis 14. Juni. An diesem Wochenende gibt es jede Menge Ingame-Boni für eure gierigen Pranken sowie ein Social Club-Gewinnspiel, Live-Streams und vieles mehr.

DOPPELTE KOHLE IN GEGNER-MODI-SPIELLISTEN

An alle Gefräßigen, alle Geizigen und alle anderen: Holt euch an diesem Wochenende noch mehr GTA$, indem ihr die Gegner-Modi spielt, die zusammen mit den GTA Online-Heists veröffentlicht wurden. Falls ihr bislang noch nicht dazu gekommen seid, diese drei Modi zu spielen – die im Übrigen die Beherrschung von Taktiken wie das Niedermähen von Radfahrern mit Trucks, Drive-by-Angriffe mit Schrotflinten und das Verteidigen des eigenen Kopfes gegen anstürmende Jäger verlangen –, dann sind die doppelten Cash-Boni genau der richtige Grund, um jetzt damit anzufangen. Vergesst nicht, euch unsere Spieltipps zu den Gegner-Modi zu Gemüte zu führen und so eure Gewinne zu maximieren.

Um direkt zu den Double-Cash-Gegner-Modi zu springen, müsst ihr im GTAV-Ladebildschirm einfach nur die Event-Taste drücken und schon befindet ihr euch in einer Lobby mit anderen zynischen Söldnern, die beinahe unter dem Gewicht ihrer Beute zusammenbrechen. Wenn euch doppelte GTA$ noch nicht genug sind, solltet ihr bis zum Ende der Spielliste mit dabei bleiben. Denn dann werdet ihr mit einem explosiven Abschluss-Bonus belohnt, der Haftbomben, Molotows, Annäherungsminen und eine Panzerung enthält, damit ihr bei eurem nächsten Shopping-Ausflug zu Ponsonby's nicht lange in der Schlange stehen müsst.

DOPPELTE-RP-RENNEN ZU LANDE, ZU WASSER UND IN DER LUFT

Sechs neue Fortbewegungsmittel stehen zur Auswahl bereit. Ihr solltet sorgfältig überlegen, ob ihr den mächtigen Pegassi Osiris, den Benefactor Stirling mit Flügeltüren oder die opulente Luxor Deluxe wollt. An diesem Wochenende könnt ihr sie alle in 2X-RP-Rennen Probe fahren – zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

25% RABATT AUF HIGH-END-IMMOBILIEN

Wenn euer Buchhalter keine kreative Erklärung für die Quelle eurer neuen Einkünfte mehr findet, ist es vielleicht an der Zeit, die Kohle verschwinden zu lassen und euch an der Kriegsbeute zu erfreuen. Gönnt euch neben eurem dicken Bankkonto eine stylische Unterkunft und eine Garage, die eines Gangsterbosses würdig ist. Dank eines netten Rabatts von 25% auf alle High-End-Apartments und Garagen ist jetzt genau die richtige Zeit, um eure Wohnsituation angemessener zu gestalten oder eure Garage zu vergrößern, um noch ein paar Autos unterzubringen.

HÄUFIGE KISTENABWÜRFE MIT EXKLUSIVEN T-SHIRTS

Wenn man beim großen Bankett des Lebens auf den besten Plätzen sitzt, gibt es auch immer Bettler, die darauf warten, dass ein paar Krümel vom Tisch fallen. Gott sei Dank sorgen die Schmuggler dafür, dass diese wählerischen Schmarotzer während des Wochenendes mit Geschenken von ganz oben eingedeckt werden. Haltet die Augen offen: Rund um die luxuriösen Treffpunkte der Reichen und Schönen in Los Santos wie der Rennbahn, dem Jachtklub oder in Rockford Hills werden mit erhöhter Frequenz Kisten abgeworfen. Diese enthalten 10.000 GTA$ und exklusive Ingame-Shirts, allesamt billige Kopien von teuren Shirts der Luxusboutiquen am Portola Drive – wie unten abgebildet. Die Wegwerf-Mode-Industrie verlangt, dass diese T-Shirts nur an diesem Wochenende in GTA Online verfügbar sind. Richtet eure gierigen Blicke also immer gen Himmel.

#illgottengains1-SNAPMATIC-WETTBEWERB – 1 MILLION GTA$

Nicht wenige eurer Millionen stammen vermutlich aus blutigen und schweißtreibenden Heists. Eine geschmeidige Million GTA$ könntet ihr nun allerdings nur durch einen Schnappschuss mit eurer iFruit-Kamera verdienen. Lockert euren knipswütigen Finger und nehmt an unserem Snapmatic-Wettbewerb teil, um eurem Konto einige dicke Nullen hinzuzufügen. Wie immer halten wir Ausschau nach den besten Fotos, die euer glamouröses Leben mit den Inhalten des Ill-Gotten Gains-Updates zeigen – ganz gleich, ob ihr den Windsor Enus mit einer seiner Designer-Folien rockt oder euren Reichtum mit Pelz und Schmuck aus der neuen Garderobe zur Schau stellt.

JETZT AM SOCIAL CLUB-GEWINNSPIEL TEILNEHMEN

Holt den Luxus in euer Leben mit dem Social Club-Event-Gewinnspiel, das jetzt auf der Social Club-Events-Seite live ist. Macht mit und gewinnt mit etwas Glück ein großzügiges Set mit GTAV-Waren, darunter ein GTAV-Chrom-Zippo, ein Grotti-Polo, ein Epsilon-Anhänger, ein Exemplar des Albums Welcome to Los Santos sowie ein GTAV-Shirt und Aufkleber.

EVENT-LIVE-STREAM

Wenn es euch das ganze Shoppen fix und fertig macht, lehnt euch zurück, macht es euch bequem und schaut euch den offiziellen Rockstar Games-Live-Stream zum Event-Wochenende an. Am 12. Juni um 23 Uhr spielt das Rockstar Broadcast Studio-Team zusammen mit ihren Gästen Funhaus brandneue Jobs aus dem Ill-Gotten Gains-Update Teil 1 sowie Metagames mit den neuen Inhalten. Wir zeigen außerdem die besten Snapmatics der ersten Tage mit dem neuen Update und laden alle Zuschauer in die Lobbys ein, um zusammen mit uns und unseren Gästen zu spielen.


Verwandter Artikel:
Das ILL-GOTTEN GAINS-Update Teil 1 für GTA Online erscheint am Mittwoch, dem 10. Juni

Rockstar Editor-Tipps: Die Sprache des Kinos

Gepostet: on June 4 2015, 10:28am | Autor: R* M | Thema: Social Club, Spiele

Ganz gleich, ob ihr euch für erfahrene Veteranen im Umgang mit dem Rockstar Editor haltet oder, ob ihr gerade erst damit anfangt, euch mit diesem mächtigen neuen Feature auseinanderzusetzen und darauf hofft, den momentan stattfindenden Rockstar Editor-Videowettbewerb zu gewinnen – ihr solltet auf jeden Fall ein gutes Verständnis dafür haben, wie der Film als Sprache fungiert, um Themen zu vermitteln und Geschichten zu erzählen und voranzutreiben. Die dritte Ausgabe unserer Reihe mit Rockstar Editor-Tipps bietet euch einen Überblick über beliebte Methoden, um dieses Ziel zu erreichen.


Variiert den Fokus manuell zwischen Objekten in verschiedenen Entfernungen, um so einen starken cineastischen Effekt zu erzielen.

In echten Filmproduktionen findet ihr einige tolle Beispiele, wie dies effektiv umgesetzt wird. John Hillcoat (The Proposition – Tödliches Angebot, The Road) drehte vor einigen Jahren einen Kurzfilm auf Basis von Red Dead Redemption, der wichtige Techniken wie Eröffnungsszenen, Montagen, Rückblenden, Zooms und Kameraschwenks verwendet. Nehmt euch die Zeit, die Werke eurer Lieblingsregisseure genau zu analysieren und überlegt euch, welche ästhetischen Entscheidungen sie getroffen haben und, noch wichtiger, warum sie sie getroffen haben. Unter den Regisseuren, die für ihre Arbeit im Bereich der Musikvideos bekannt sind, empfehlen wir euch Michel GondryChris CunninghamGreg Bunkalla und  Jason Goldwatch, der häufig mit Gangrene arbeitet. Hier noch einige konkrete Empfehlungen:

  • Ein Anfang, ein Hauptteil und ein Schluss bilden die grundlegende Struktur einer Erzählung. Stürzt euch also nicht sofort direkt in die Action! Sogar bei einem kurzen Film von drei oder vier Minuten ist diese dreigeteilte Struktur entscheidend, um eine Erzählung stimmig zu gestalten. „Running, Man“ ist dafür ein ausgezeichnetes Beispiel: Im ersten Akt zeigt Trevor Ziel und Richtung, indem er vom Mt. Chiliad aus auf Blaine County blickt. Im zweiten Akt folgt die Haupthandlung: Trevor läuft und sein Bart wächst. Im dritten Akt folgt das Ergebnis: Trevors Reise findet einen befriedigenden Abschluss. Er blickt über den Ozean, dreht sich um und läuft weiter, während die Musik wieder einsetzt.
     
  • Eröffnungsszenen sind essentiell, um im ersten Akt Ort und Szenerie vorzustellen; ein starkes Eröffnungsbild kann auch die Themen der Erzählung und die Handlung andeuten. Schaut euch El Serpes Remake des House of Cards-Intros an, um euch inspirieren zu lassen. Das Remake zeigt eine Reihe von hervorragenden Eröffnungsbildern, die den Schrecken und die Schönheit von Los Santos zeigen.
     
  • Verwendet Blenden, um zu zeigen, dass zwischen zwei Szenen Zeit vergeht. Ein harter Schnitt von einer Figur an einem Ort zur gleichen Figur an einem anderen Ort kann den Zuschauer irritieren und den Eindruck vermitteln, als wäre die Figur teleportiert worden oder als gäbe es zwei geklonte Charaktere. Daher ist es viel besser, den Charakter aus dem Bild gehen zu lassen und dann abzublenden. Am neuen Ort folgt dann ein Fade-In. (An dieser Stelle sei erwähnt, dass John Hillcoat in seiner Eröffnungsszene, in der John Marston durch die Wildnis von West Elizabeth reitet, tatsächlich auf Blenden verzichtet. Aber achtet mal darauf, dass sich Marston in drei hintereinander geschnittenen Szenen immer im gleichen Bereich des Bildes befindet und sich von links nach rechts durch das Bild bewegt. Auf diese Weise erkennen wir, dass er sich auf einer andauernden Reise über eine große Entfernung befindet).
     
  • Die Spielerkamera in GTAV hat absichtlich ein weites Sichtfeld, damit der Spieler erkennen kann, was um ihn herum geschieht und um ihm so das Spielen zu erleichtern. Filme verwenden jedoch normalerweise ein viel engeres Sichtfeld, um entweder in Actionszenen wie Verfolgungsjagden ein höheres Geschwindigkeitsgefühl (weil die Objekte viel schneller durchs Bild fliegen) oder bei Nahaufnahmen von den Gesichtern der Schauspieler höhere Intensität zu erzeugen. Behaltet das im Hinterkopf, wenn ihr die richtige Einstellung für Aufnahmen mit der freien Kamera sucht und verwendet das Zoom-Feature, um das optimale Sichtfeld zu finden.
     
  • Die Drittel-Regel – eine wichtige Regel, nicht nur in Filmen, sondern allen visuellen Kunstformen. Das Platzieren von Objekten bzw. Schauspielern in einem Drittel des Bildes und ausgerichtet an gedachten Schnittpunkten – anstatt sie einfach nur in der Bildmitte zu zeigen – erhöht die Aufmerksamkeit, die ihnen geschenkt wird. Szenen, in denen diese Technik angewandt wird, wirken meist cooler. Super Clown von Boris the Blade, das wir bereits in der ersten Ausgabe der Rockstar Editor-Tipps erwähnt haben, setzt diese Technik sehr gut ein.

Wenn ihr weitere Tipps zur Verwendung des Rockstar Editors habt, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren unten teilen. Wenn ihr ein Video gemacht habt, das irgendeinen unserer oder eurer eigenen Tipps illustriert, könnt ihr das ebenfalls unten mit der Community teilen. Allen, die am Wettbewerb zum offiziellen Musikvideo für "Leave" von Wavves teilnehmen, wünschen wir viel Erfolg. Ihr habt noch bis 8. Juni Zeit, euer filmisches Meisterwerk einzureichen und mit etwas Glück eine speziell angepasste G910 Orion Spark Gaming-Tastatur und eine G510 Proteus Core Gaming-Maus sowie ein Paket mit GTAV-Artikeln und einen Gutschein über 100 Dollar für das Rockstar Warehouse zu gewinnen.


Weitere Rockstar Editor-Tipps:
Aufzeichnung von Videomaterial | Kameraeffekte & Soundtrack

Rockstar Editor-Tipps: Kameraeffekte & Soundtrack

Gepostet: on May 27 2015, 4:04pm | Autor: R* M | Thema: Social Club, Spiele

In unserem zweiten Artikel mit Tipps rund um den Rockstar Editor beschäftigen wir uns damit, wie sich einige der Kameraeffekte und der Soundtrack effektvoll einsetzen lassen. Wenn ihr unseren ersten Artikel zum Aufzeichnen von Videomaterial vom letzten Freitag verpasst haben solltet, empfehlen wir euch, ihn und die Einführung in den Rockstar Editor im Social Club nachzulesen.


Experimentiert mit verschiedenen Kameraeffekten, aber achtet darauf, dass der Kameraeffekt auch wirklich zur Handlung passt.

KAMERAEFFEKTE
Es gibt eine breite Palette von Kameraeffekten, die eure Szene wirklich einzigartig machen können. Wir wollen hier nur einige herausgreifen. Nehmt euch aber die Zeit, mit verschiedenen Effekten zu spielen, um herauszufinden, welche für euch in Frage kommen. Wenn ihr die richtige Kombination gefunden habt, empfiehlt es sich, während des gesamten Films eine Linie beizubehalten – der ständige Wechsel zwischen verschiedenen Filtern und Stilen verwirrt den Zuschauer nur und lässt euren Film eventuell unausgereift erscheinen.

Überblendungen sind ein hervorragendes filmisches Mittel und im Spiel nur im Rockstar Editor verfügbar. Bei den Überblendungen gibt es einige Optionen, mit denen ihr euch vertraut machen müsst: Mit „Übergang – Aus“ bewegt sich die Kamera mit gleichbleibender Geschwindigkeit durch alle Einzelbilder der Überblendung. Diese Einstellung bietet sich in schnellen Action-Szenen mit schnellen Schnitten an, um die Bewegungen schlag- und ruckartiger wirken zu lassen. Mit „Übergang an“ wird die Kamera hingegen zu Beginn bzw. am Ende der Überblendung schneller bzw. langsamer, um eine flüssigere Bewegung zu erzeugen. Ihr habt außerdem die Wahl zwischen linearen und sanften Überblendungen. Bei einer linearen Überblendung bewegt sich die Kamera direkt zwischen den Überblendungsmarkierungen. Ihr wisst daher genau, wo sich die Kamera befindet, wenn sie die Markierung erreicht und was im Bild zu sehen sein wird. Ein sanfter Übergang bewegt die Kamera in einer Kurve zu den ungefähren Positionen der Markierungen innerhalb deiner Überblendung, es gibt aber keinen plötzlichen Richtungswechsel an Zwischenmarkierungen.

Wenn ihr feststellt, dass euer Motiv während einer Überblendung nicht mehr im Bild ist, könnt ihr an dieser Stelle eine zusätzliche Markierung einfügen und sie verwenden, um die Kamera neu zu positionieren (wenn ihr die Freie Kamera zur Bearbeitung verwendet). Ein gutes Beispiel dazu findet ihr in Olli43s Tutorial-Video. Für eine noch präzisere Bearbeitung könnt ihr die Szene auch in Zeitlupe laufen lassen, um die perfekte Zeitmarke für eure Markierung zu finden.

Macht euch auch mit den Schärfentiefe-Werkzeugen vertraut. Sie ermöglichen es euch, das Auge des Betrachters zu lenken, indem ihr den Fokus auf bestimmte Bereiche legt und andere verschwimmen lasst. Ihr solltet allerdings der Versuchung widerstehen, diese Effekte übermäßig einzusetzen, da sie dann nicht mehr die gleiche Wirkung erzielen.

SOUNDTRACK
Veränderungen der Hintergrundmusik-Intensität können eine epische Wirkung erzielen und zusammen mit der Action in eurem Film dafür sorgen, dass das Gesamtwerk noch viel filmischer wirkt. Bitte beachtet, dass die Intensitäts-Einstellungen für Musik nur bei den Instrumentalstücken funktionieren. Wenn ihr eure Szene mit einem Track wie „Leave“ von „Wavves“ hinterlegt (für den aktuellen Rockstar Editor-Wettbewerb), könnt ihr die Lautstärke erhöhen oder verringern, um einer Szene in eurem Video mehr Gewicht zu verleihen. Ihr habt eine Actionszene mit Explosionen und Schießereien? Dann schraubt die Soundeffekte rauf und die Lautstärke der Musik und der Dialoge herunter. An bestimmten Stellen kann auch Stille die Aufmerksamkeit des Zuschauers wecken. Schaut euch Spike Jonzes Video zum Beastie Boys-Track "Don't Play No Game that I Can't Win" an. Dort sieht man gut, welchen Einfluss Lautstärke und Soundeffekte haben können.

Für alle Teilnehmer am Wettbewerb: Vergesst nicht, die Funktion „Zu Taktschlag springen“ zu nutzen, die dafür sorgt, dass euer Schnitt zum Beat passt. Ein bestimmter Schnitt, der perfekt auf eine Veränderung der Hintergrundmusik abgestimmt ist, kann sich dramatisch auf die Wirksamkeit dieses Schnitts auswirken.


Verwandter Artikel:
Rockstar Editor-Tipps: Aufzeichnung von Videomaterial

 

Rockstar Editor-Tipps: Aufzeichnung von Videomaterial

Gepostet: on May 22 2015, 5:16pm | Autor: R* M | Thema: Social Club, Spiele

Heute präsentieren wir den ersten Teil einer Reihe von Tipps, die sich speziell mit dem Rockstar Editor befassen, der aktuell exklusiv in der PC-Version von GTAV enthalten ist und im Rahmen eines zukünftigen Updates auch für die PS4- und Xbox One-Versionen erscheinen wird. Der heutige Artikel konzentriert sich auf das Aufzeichnen von Videomaterial. Die Infos dazu stammen direkt von den Entwicklern des Editors. Außerdem zeigen wir euch wirkungsvolle Beispiele von YouTubern und Social Club-Mitgliedern. Wenn ihr nach zusätzlichen Tipps zu grundlegenden Funktionen sucht, bevor ihr euch an die Erstellung eines Clips wagt, der zu den Favoriten beim aktuell stattfindenden Rockstar Editor-Videowettbewerb zählen könnte, findet ihr diese auf unseren Tutorial-Seiten im Social Club


Verwendet Filter, um eurem Film einen einzigartigen Stil zu verleihen. Der richtige Einsatz der zur Verfügung stehenden Filter kann die Optik und Atmosphäre eures Meisterwerks verändern und es noch professioneller wirken lassen.

Um ein wirklich einzigartiges Video zu kreieren, solltet ihr den Ablauf genau planen, bevor ihr die Aufzeichnung startet. So, wie es jeder Filmregisseur machen würde. Es ist ziemlich einfach, mit einer Panzerfaust Chaos in Los Santos zu stiften und das Ganze mit ein paar Zeitlupen zu versehen, bevor ihr den Clip hochladet – mit einer wirklich gut durchdachten Sequenz könnt ihr euch aber von der breiten Masse abheben. Und wenn mal etwas Unerwartetes passieren sollte, könnt ihr immer noch die Schnellwiederholung nutzen, um eine Szene im Nachhinein aufzunehmen.

Wenn ihr eine bestimmte Szene aufzeichnet, solltet ihr immer einige verschiedene Einstellungen drehen (darunter auch eine oder zwei in Egoperspektive, damit ihr später beim Schneiden zusätzliche Optionen habt). Das Risiko, dass ein Spaziergänger oder ein Soundeffekt eure Aufnahme ruinieren, ist deutlich geringer, wenn euch Material aus verschiedenen Takes zur Verfügung steht! Natürlich kann die Umgebung euch auch manchmal einen Vorteil verschaffen: Stellt euch die Bürger von Los Santos während des Drehs als unberechenbare Statisten mit makellosen schauspielerischen Fähigkeiten vor. Ihre individuellen Eigenheiten und Reaktionen können enorm dazu beitragen, die richtige Kulisse und Atmosphäre zu schaffen. 'Being Trevor' von bugbutts fokussiert sich fast ausschließlich auf die Reaktionen eines Passanten und erzielt dadurch einen großartigen komödiantischen Effekt.

Die Stadt und die umliegende Landschaft sind tatsächlich so lebendig, dass ihr noch nicht mal der Star in eurem eigenen Film sein müsst. Ihr könnt euch auch an einer Dokumentation versuchen und über einen Cinéma-vérité-Ansatz das Wesen von Los Santos einfangen. Lernt das südliche San Andreas besser kennen; die Welt da draußen hat Einiges zu bieten.

Die Kamera muss sich zwar aus technischen Gründen immer in der Nähe eures Charakters befinden, aber ihr könnt ein bisschen „schummeln“, indem ihr ein Stunt-Double verwendet. Ein Beispiel: In 'Running, Man' von 8-Bit Bastard handelt es sich in dieser Szene, in der Trevor im Sonnenuntergang an einer Felswand entlangläuft, in Wahrheit nicht um den berüchtigten Mr. Philips, sondern um ein Stunt-Double, das in GTA Online erstellt wurde. Durch clevere Schnitte passt sich die Szene nahtlos in die Handlung des Clips ein. Ihr könnt mit dem Editor aufgezeichnetes Material auch zwischen verschiedenen Spielern übertragen. Arbeitet bei größeren Projekten also mit Freunden zusammen, wenn ihr dadurch Zeit sparen oder Kamera-Einschränkungen umgehen könnt.


Ihr könnt euch mit dem Regisseur-Modus des Editors ein buntes Ensemble an Charakteren zusammenstellen. Jeder davon beherrscht bestimmte Handlungen und kurze Dialogphrasen.

Im Regisseur-Modus sind Einstellungen wie 'Explosive Nahkampfangriffe' oder 'Rutschautos' sicherlich nette Spielereien. Ihr solltet sie aber nur dann einsetzen, wenn sie auch wirklich etwas zu eurer Szene beitragen. 'Super Clown' von Boris The Blade ist ein tolles Beispiel dafür, wie 'Supersprünge' verwendet werden können, um die Realität zu verzerren und Motive wie Angst und Furcht in einer Szene zu verstärken. Macht euch auch sorgfältig Gedanken über die perfekte Tageszeit und das Wetter, da ihr dadurch euer Projekt mit einer Extraportion Atmosphäre anreichern könnt.


Das waren nur einige Tipps zum Aufnehmen von Videomaterial. Natürlich könnt ihr auch gerne eure eigenen Tricks unten in den Kommentaren mit der Community teilen. In den kommenden Tagen präsentieren wir euch Strategien zur Verwendung des Soundtracks und von Kameraeffekten. Viel Erfolg an alle, die momentan versuchen, im ersten GTAV Rockstar Editor-Wettbewerb cineastischen Ruhm zu erlangen.

Neue von Rockstar verifizierte Jobs: Ein erbittertes Gefecht im 40. Stock, Chaos im Waldgebiet, Leichenraub und mehr

Gepostet: on May 14 2015, 12:12pm | Autor: R* M | Thema: Social Club, Spiele

Heute haben wir 10 brandneue, von Rockstar verifizierte Jobs, die von der Social-Club-Community erstellt wurden und mit dem Rockstar-Gütesiegel versehen ab sofort für alle auf den fünf Plattformen verfügbar sind - PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Darunter sind einige der bisher einzigartigsten und kreativsten Deathmatches, Captures, Last Team Standings und Rennen, die es jemals in der verifizierten Sammlung gab. Wir haben außerdem drei Bonusrennen für PC, PS4 und Xbox One verifiziert, die größere Lobbys unterstützen und die dichtere Platzierung von Zusatzelementen nutzen, die von diesen Systemen ermöglicht wird. Seht euch unten alle neuen Jobs an und schaut beim Social Club vorbei, um sie zu markieren. Ihr findet sie auch im "Von Rockstar verifiziert"-Bereich im Pausemenü von GTA Online.

10 neue verifizierte Jobs auf allen Plattformen

 


In Waldgemetzel bricht das reine Chaos aus

Waldgemetzel - Erstellt von Titlito
Vielleicht durch die schroffe Natur seiner Heimat inspiriert, hat der Schweizer Titlito ein chaotisches und temporeiches Deathmatch für bis zu 10 Spieler zusammengestellt, das in einem hügeligen, dichtbewaldeten Gebiet südlich von Paleto Bay stattfindet. Die eng stehenden Bäume und Felsen erschweren die Sicht, besonders wenn Spieler den Weg verlassen, um die Arena-artigen Barrieren seitlich zu umgehen. Eine schmale Schlucht trennt die beiden Seiten und forciert so eine spannende Eröffnungsphase, während beide Teams versuchen, die Seiten zu übernehmen und die beiden Brücken zu sichern. Vorsicht, wenn ihr hinter Sprengstoffkisten Deckung sucht – der zentral platzierte Granatwerfer könnte sich als fatal erweisen.

 GTA: Tote stehlen - Erstellt von joeACdude43
"Martin Madrazo hat dir befohlen, in die Beerdigung des kürzlich verstorbenen Johnny Pacino, einem Mitglied der Forelli-Familie, zu platzen und seine Leiche zu stehlen, damit Madrazo damit Lösegeld erpressen kann." Zwei Teams gehen auf die Trauergemeinde der Forelli-Gang los, um sich den Romero-Leichenwagen zu sichern, in dem Johnny Pacinos sterbliche Überreste transportiert werden. Im Mittelpunkt des Konflikts steht der Friedhof, wenn sich die Spieler hitzige Feuergefechte mit NSC liefern, um sich hinter das Steuer des Leichenwagens setzen zu können. Es ist ein langer Weg zurück zum jeweiligen Ablieferbereich und mit der Unterstützung der Jackals, die jedem Team zur Verfügung stehen, kann die Leiche noch das eine oder andere Mal den Besitzer wechseln, bevor das Ziel erreicht wird. Tipp: Zweihandwaffen wie Sturmgewehre können während der Fahrt nicht verwendet werden, also schnappt euch besser eine der Mikro-MPs, um möglichst flexibel agieren zu können.

 RoC Santos - Erstellt von D.A.R.K.N.E.S.S.
Wer die Einstellungen im Renn-Editor meisterhaft beherrscht, kann sich mit seinem Job wirklich von der Masse abheben. D.A.R.K.N.E.S.S., der Anführer der Reapers 0f Carnage Crew, hat ein Rennen für Supercars erstellt, das mitten in der Nacht auf ausgestorbenen Straßen ausgetragen wird. So wird das unverwechselbare Gefühl eines echten Straßenrennens im Midnight Club-Stil erzeugt. Gut platzierte Kontrollpunkte sorgen für eine klare Streckenführung, aber intelligent verteilte Zusatzelemente machen das Rennen zu einer Herausforderung. Die klassischen Elemente wie Haarnadelkurve und ein atemberaubender Sprung über die Ziellinie dürfen natürlich nicht fehlen. Wer mit sicherem Vorsprung an der Spitze den Rest der Teilnehmer ärgern möchte, kann sich beim Sprung dort auch an einem Überschlag versuchen.


Ein Kampf über den Wolken in Dreiphasig

Dreiphasig - Erstellt von DimiBarcelona
Der katalanische YouTuber DimiMoon hat diesem Wolkenkratzer-Deathmatch seine ganz persönliche Note gegeben: Die drei Flügel des Arcadius-Gebäudes in der Innenstadt wurden mit Behelfsbrücken aus Schiffscontainern verbunden. DimiMoon hat offensichtlich eine Menge Arbeit in die genaue Platzierung der Zusatzelemente gesteckt, um alles genau passend zu stapeln. Die Spieler müssen hier auch sehr gut Risiko gegen Belohnung abwägen, denn die mächtigsten Waffen sind nur für die Todesmutigen erreichbar, die sich trauen über die Container oben auf dem Arcadius-Gebäude zu laufen. Oh – und Vorsicht vor den Haftbomben.

Kampf: Volltanken und abhauen - Erstellt von Wraith-Of-Vern
Wraith-Of-Vern
 hat ein Capture erstellt, das an einem Ort spielt, das dem zuvor verifizierten Job: "Contend: Zombie Town" ähnelt, aber einen völlig anderen Stil hat. Um hier zu siegen, müsst ihr euch am Ablieferbereich eures Teams mit Waffen ausstatten, um für den erbitterten Kampf um die Beute in der örtlichen Tankstelle gerüstet zu sein. Dies ist ein klassisches Capture im Kampf-Stil, bei dem jeder Spieler sein Können in verschiedenen, sorgfältig ausgewählten Fahrzeugen auf dem Asphalt und im Gelände unter Beweis stellen muss. Die Tankstelle steht im Mittelpunkt der Action, aber um die Sache interessant zu machen, sind einige NSC im Umkreis verteilt.

Der große Abenteurer - Erstellt von DeadRooster
DeadRooster
 von der illustren GTA Adventures Crew liefert ein fantastisches, temporeiches Streckenrennen für Supercars, durch die Innenstadt von Los Santos, über den LS-Freeway, durch die Vinewood Hills, die Grand-Senora-Wüste und am Alamosee entlang. All das in einem Rennen, das erstklassige Fahrer in unter dreieinhalb Minuten schaffen können. Wir können euch aber verraten, dass DeadRooster die Kreativität nicht ausschließlich auf das Rennen konzentriert hat, sondern auch diese Beschreibung hinzugefügt hat, die zu den besten gehört, die wir jemals gelesen haben: "Du hast immer behauptet, ein Naturbursche zu sein und dass du eines Tages den Gipfel des Mt. Chiliad besteigen würdest. Heute beginnt dein Abenteuer endlich. Du bist am internationalen Flughafen von Los Santos in einem Supersportwagen, der von deinem reichen Gangsterboss-Vater aus Liberty City spendiert wurde, und du machst dich zum Fuß des Berges auf, wie es nun mal dein Stil ist: in einer dicken Karre, ohne Rücksicht auf Verluste oder die Umwelt. Supercar-Rennen für bis zu 16 Spieler von LSIA bis zum ersten Feldweg nördlich des Alamosees."

 Lifeinvader-Strecke - Erstellt von The_Twilicane
The_Twilicane
 beschreibt diesen Job perfekt: "Enge Kurven, schmale und breite Straßen, eine scharfe Haarnadelkurve und temporeiche, riskante Streckenabschnitte werden all denen Spaß machen, die den Rennsport todernst nehmen." Dies ist ein relativ schlichtes Supercar-Rennen durch die Rockford Hills, Little Seoul und Vespucci. Gut platzierte Zusatzelemente unterstreichen das professionelle Ambiente der Strecke, ohne die Streckenführung zu stören.


In RAMPEN! RAMPEN! RAMPEN! lernen Autos fliegen

 Rampen! Rampen! Rampen! - Erstellt von GTA_Fan_82
Dies ist eine kurze Route, die ausschließlich über die Brücke am Lago Zancudo führt. Die Spieler springen über kleine Rampen, während sie sich kreuz und quer einen Weg zum Ende der Bücke suchen. Dort drehen sie um und versuchen das Ganze in entgegengesetzter Richtung. Kollisionen und Beinahe-Unfälle sind vorprogrammiert, während die Autos aus verschiedenen Richtungen über die Rampen fliegen. Denkt daran, in der Luft den linken Stick rasch nach unten zu bewegen, um das Fahrzeug gerade zu halten. Und gebt in den Haarnadelkurven an beiden Enden alles, denn das ist die beste Chance für nachtragende Schleicher, euch die Position abzujagen.

Shot City - Schrotflinte LTS - Erstellt von Unique Ash
Shotgun City ist ein Last Team Standing, das in einer dunklen Gasse unterhalb des Del Perro-Piers spielt. In der Gasse sind in unregelmäßigen Abständen Zusatzelemente verteilt, was der Karte einen recht klaustrophobischen Aspekt gibt und vom Spieler sowohl Tarnung, als auch gutes Timing verlangt. Die Zusatzelemente bieten jede Menge Deckung, durch die die Teams relativ sicher vorrücken können und das ist auch notwendig, um den Gegner dann aus nächster Nähe mit der standardmäßig ausgerüsteten Schrotflinte zu erledigen. Ein einziger Schuss genügt – also seid auf der Hut, denn jede falsche Bewegung kann eure letzte sein.

 Projekt-Z-Grand-Prix - Erstellt von Zenzi23
Zenzi23
 ist ein weiterer ambitionierter Rennfahrer, der zu vier verschiedenen hervorragenden Renn-Crews gehört, darunter auch Red Rum Racing, von der schon viele verifizierte Rennen stammen. Projekt Z ist ein Rundkurs im Grand-Prix-Stil, der in technisch komplexen Abschnitten, herausfordernden schnellen Kurven und versteckten Schikanen verschiedene Fähigkeiten auf die Probe stellt. Wählt euer Fahrzeug passend zu euren Stärken, egal ob ihr nun ein Rallye-Drifter oder ein fahrtechnisches Genie der Rennstrecke seid oder doch lieber jegliche Vorsicht über Bord werft und einfach bis zum Anschlag beschleunigen wollt.

 

3 Bonusrennen für PC, PS4 und Xbox One

 Casino Royale - Erstellt von parksguard
Parksguards Vorliebe für den Rennsport zeigt sich schon an seiner Mitgliedschaft in zwei der Top-Renn-Crews: Nonchalant Dominance PS4 und Sweat Buckets. Zusammen mit der Tatsache, dass sein frisch verifiziertes Rennen "Casino Royale" in 11 verschiedenen Versionen veröffentlicht wurde, ist es kein Wunder, dass diese unvergessliche und spannende Strecke voller genial platzierter Zusatzelemente ist. Ganz offensichtlich das Werk eines echten Perfektionisten, der Mirror Park in eine professionelle Rennstrecke verwandeln will.

 Cheetah-Grand-Prix - Erstellt von gun1t123
Der ehrgeizige GTA-Rennsportexperte gun1t123 hat ein Hochgeschwindigkeitsrennen für Supercars in der Innenstadt und den Rockford Hills von Los Santos zusammengestellt. Wir haben schon viele Rennen in diesen Gebieten gesehen, aber gun1t1233 (alias Shaggy) hat eine einzigartige Route mit ergänzenden Engstellen und Schikanen durch Zusatzelemente ausgetüftelt. Dieses Rennen kommt mit einer vollen Lobby am besten zur Geltung, also ruft eure Crew zusammen und setzt die Rundenanzahl ganz hoch, um das Erlebnis richtig auszukosten. Wenn ihr euch die Strecke vorher ansehen wollt, seht euch an, wie Shaggy höchstpersönlich das Rennen fährt.

 B.I.T.C.H. - Erstellt von LadyMiss80s
Wie die Beschreibung schon sagt, gibt es in diesem Rennen Strand, Industriegebiet, Asphalt, Innenstadt und Autobahn. LadyMiss80s hat in diesem Spitzenrennen eine ausgedehnte Motorradstrecke durch verschiedene Bereiche von LS entworfen. Es ist eine schwierige Route, die man erst nach diversen Runden wirklich meistern kann. Achtet vor allem auf temporeiche Sprünge in die Hochwasser-Kanäle von Los Santos und die enge Kombination aus 270-Grad-Kurve und Treppe. Lange schmale Abschnitte entlang der Bahnschienen laden zu dem einen oder anderen Wheelie auf der Hakouchou ein und sind die perfekte Stelle, um an 29 anderen Spielern vorbeizuziehen, die sich gegenseitig von der besten Position verdrängen wollen.

 

Bitte beachtet: Manchmal ändern wir die Namen der Jobs aus Gründen des guten Geschmacks, aufgrund von Urheberrechtsproblemen oder aus anderen Gründen. Von Zeit zu Zeit werden wir außerdem andere kleine Veränderungen an von Spielern erstellten Jobs vornehmen, bevor wir ihnen das Siegel "von Rockstar verifiziert" verleihen. So setzen wir manchmal unter anderem Spawnpunkte neu, optimieren Kontrollpunkte oder verändern die Anzahl der verfügbaren Waffen für einen bestimmten Job. Sobald Jobs von Rockstar verifiziert wurden, sind sie für mehrere Plattformen verfügbar.  All diese neuen und verifizierten Werke werden also in eurer nächsten Sitzung im Freien Modus verfügbar sein (und ihr könnt sie auch im Social Club markieren, um sie in eurer nächsten Sitzung schnell auswählen zu können).

Schaltet auch morgen am Freitag, dem 15. Mai um 23 Uhr MESZ rein und seht euch eine ganz besondere Twitch-Liveübertragung von Rockstar Games an. Wir werden zusammen mit Mitgliedern der Rockstar-Community, darunter auch extra eingeladene Schöpfer einiger dieser Jobs, alle oben genannten Jobs durchspielen. Behaltet unser Twitter-Konto im Auge oder kommt in den Twitch-Chat, um die Chance zu haben, als Spieler in der Lobby dabei zu sein.

Verwandte Artikel:
Luftrennen in den Wolken
Konfrontation auf engem Raum, pures Rennfeeling und die Kunst, Zusatzelemente zu platzieren

Rockstar Editor-Wettbewerb: Erstelle das offizielle Musikvideo zu “Leave” von Wavves

Gepostet: on May 12 2015, 5:39pm | Autor: R* M | Thema: Musik, Social Club, Spiele

Alle angehenden Regisseure in Vinewood aufgepasst: Ihr hattet nun einige Wochen Zeit, um euch mit dem Rockstar Editor vertraut zu machen (und wir haben schon einige wahrlich großartige Werke entdeckt, die bereits veröffentlicht wurden) - jetzt ist es an der Zeit, euer Talent gegen das der anderen Mitglieder der Grand Theft Auto V PC Community im ersten offiziellen Rockstar Editor-Videowettbewerb unter Beweis zu stellen. Das ist eure Chance, das offizielle Musikvideo zu dem Track "Leave" von Wavves aus dem Album "Alchemist & Oh No Present: Welcome To Los Santos" und "The Lab", dem neuen Radiosender im Spiel, zu erstellen.


DAS KREATIVE BRIEFING

Wahrscheinlich habt ihr die Jungs von Wavves in eurem Radioprogramm von Los Santos gehört oder sie vor Kurzem gesehen, als sie bei einem unserer Rockstar Games-Live-Streams zu Gast waren. Jetzt beauftragen Wavves die Social Club-Community, ihr offizielles Musikvideo zu "Leave" zu erstellen. Die Jungs von Wavves höchstpersönlich werden zusammen mit Rockstar Games die Finalisten begutachten und entscheiden, wer gewinnt. Deshalb hier ein paar Vorgaben, nach was sie suchen:

Der Song handelt vom Ausweg aus einer schlimmen Situation. Ob es sich dabei um ein kriminelles Vorhaben, eine schwierige romantische Beziehung oder etwas komplett anderes handelt, obliegt ganz eurer Interpretation als Regisseur des Musikvideos. Also, viel Spaß dabei und schreckt auch nicht vor Ideen zurück, die vielleicht etwas seltsam wirken.

Um Eure Kreativität in Schwung zu bringen, könnt ihr euch hier den Track anhören:




DIE PREISE

Neben der Ehre, dass euer Meisterwerk zum offiziellen Musikvideo des Tracks gewählt wird, winken dem Gewinner eine besondere G910 Orion Spark Gaming-Tastatur mit G510 Proteus Core Gaming-Maus, die beide mit einer Lasergravur des Rockstar Editor-Logos und deiner persönlichen Social Club-ID versehen werden, um sie zu einer wirklich einmaligen Ausstattung zu machen. 

Die G910 Orion Spark Gaming-Tastatur verfügt über ultra-präzise mechanische Tasten und die intelligente Beleuchtung von Logitech. Die hinterleuchteten Tasten werden komplett von GTAV PC unterstützt und passen sich im Story-Modus dynamisch der speziellen Farbe des jeweiligen Charakters an (blau für Michael, grün für Franklin, orange für Trevor). Die Funktionstasten leuchten abwechselnd rot und blau, wenn Du einen Fahndungslevel hast. Zudem kann ein spezielles Profil eingerichtet werden, damit im Rockstar Editor nur die dort relevanten Tasten beleuchtet werden. Die G510 Proteus Core Gaming-Maus verfügt über 11 programmierbare Tasten, anpassbares Gewicht und 5 wählbare DPI-Einstellungen, von 200dpi für präzises Zielen bis hin zu 12.000 dpi für blitzschnelle Manöver.

Und als wäre das noch nicht genug, erhält der Gewinner noch ein Deluxe-Paket mit offizieller GTAV-Ausstattung sowie einen 100 $-Gutschein für das Rockstar Warehouse, der für alles gilt, was im Moment verfügbar ist. Perfekt zum Vervollständigen Eurer digitalen Rockstar-Spielesammlung, zum Stöbern in Rockstar-Bekleidung, oder zum Erweitern Eures Fuhrparks in GTA Online mit einer Megalodon-CashCard.

Die zweit- und drittplatzierten Teilnehmer erhalten ebenfalls einen 100 $-Gutschein für das Rockstar Warehouse und ein Deluxe-Paket mit GTAV-Ausstattung.

Das Gewinner-Video und die zweit- und drittplatzierten Videos werden darüber hinaus hier auf dem Rockstar Newswire präsentiert.


WIE MAN TEILNIMMT

Mitmachen ist ganz einfach. Erstellt einfach ein Video mit dem Rockstar Editor in GTAV PC und veröffentlicht es über das Menü im Spiel im Rockstar Games Social Club. Geht dann auf den Reiter "Meine Videos" im Social Club und verseht das Video mit dem Tag "leave", um so am Wettbewerb teilzunehmen. Noch ein paar wichtige Anmerkungen:

  • Das Video muss den Track "Leave" von Wavves - und nur diesen - als Soundtrack benutzen.
  • Das Video muss zwischen 3 und 5 Minuten lang sein.
  • Das Video muss im Rockstar Games Social Club zwischen jetzt und 23:59 Uhr (ET) am 8. Juni veröffentlicht und mit dem Schlagwort "leave" versehen werden, um sich zu qualifizieren.
  • Aus rechtlichen Gründen können nur Einwohner bestimmter Länder gewinnen.
  • Das Video muss mit dem Rockstar Editor erstellt werden. Wir wissen, dass viele der erfahreneren Benutzer des Rockstar Editor gerne weitere externe Videoschnittsoftware benutzen, aber um diesen Wettbewerb mit gleichen Voraussetzungen für alle Teilnehmer durchführen zu können, müssen wir darauf bestehen, dass nur der Rockstar Editor zur Produktion des Videos benutzt wird.

FREISCHALTBARES T-SHIRT FÜR JEDEN VIDEO-REGISSEUR (NUR DIESEN JUNI EINLÖSBAR)

Selbst falls ihr nicht gewinnt, belohnen wir alle Social-Club-Mitglieder weltweit, die im Wettbewerbs-Zeitraum ein Video in den Social Club hochladen (nicht bloß diejenigen, die am Wettbewerb teilnehmen) mit einem freischaltbaren Ingame-T-Shirt, das das Logo des Vinewood-Blockbusters Der einsame Roboter in Großbritannien zeigt. Bitte beachtet, dass das T-Shirt erst nach Abschluss des Wettbewerbs im Juni freigeschaltet wird, also werdet ihr es nicht sofort erhalten, nachdem ihr ein Video hochgeladen habt! Und alle, die Der einsame Roboter in Großbritannien noch nicht gesehen haben, können dies jetzt in den Kinos Tivoli, Ten Cent und Oriental in Downtown Los Santos nachholen.

Wavves und Rockstar Games werden das Gewinner-Video danach auswählen, wie gut das oben genannte kreative Briefing eingehalten oder interpretiert wurde, nach der künstlerischen Leistung bzw. dem Unterhaltungswert, der Produktionsqualität und der allgemeinen Kreativität. Auf der Wettbewerbs-Seite im Social Club könnt ihr sehen, wie gut euer Clip im Wettbewerb bei anderen Social-Club-Mitgliedern ankommt und auch, wer im Juni als Gewinner bekannt gegeben wird.

Ungültig in bestimmten Ländern, in denen der Wettbewerb unzulässig ist. Offizielle Teilnahmebedingungen unter www.rockstargames.com/socialclub/events/contests.
 

Rockstar Video Editor: Die ersten Tage

Gepostet: on April 24 2015, 1:17pm | Autor: R* M | Thema: Social Club, Spiele

Die ersten Videos, die von GTAV PC-Spielern auf der ganzen Welt mit dem neuen Rockstar Editor im Lauf der letzten Woche erstellt wurden, haben uns sehr gut gefallen. Ein paar Regisseure haben sich mit der umfangreichen Palette von Features wie Blenden, Zeitlupen, Musikeffekten und vielem mehr bereits vertraut gemacht. Einige YouTuber verwenden die Tools des Rockstar Editors sogar in Verbindung mit ihren eigenen, um neue Möglichkeiten zu erforschen und ihre Videos auf ein neues Level zu führen. Unten findet ihr einige unserer Favoriten:


GTA 5 - V.I.S.I.T.O.R.S. [Rockstar Editor Fan Trailer] von GTA Series Videos

Für ihr erstes Projekt mit dem GTAV PC-Editor wählte das Team von GTA Series Videos einen klassischen GTA-Trailer als Inspiration. Wir werden Zeuge einer ähnlichen Tour durch die Straßen von Los Santos und Blaine County. Michael, Trevor und Franklin ersetzen dabei den stoisch marschierenden Niko Bellic; einige NPC-Cameos runden die Geschichte ab.   


Grand Theft Auto V | Los Santos & Blaine County - Fan Trailer (PC) von RageDev

Ein Zusammenschnitt eines lebhaften Tracks mit zusätzlichen Ausschnitten aus verschiedenen Szenen: RageDev fängt das Lebensgefühl eines actionreichen Tages in Los Santos gekonnt ein. Er mischt dabei Klänge und Bilder der umtriebigen Stadt und stellt sie ruhigen Momenten gegenüber, die in den ländlichen Gebieten mit ihrem weiten Horizont entstanden sind – dieser Trailer deckt wirklich alles ab.


The Thief von Houratronic

Dieses phänomenale Werk von YouTuber Houratronic wurde nur wenige Stunden nach Veröffentlichung des Spiels gepostet und ist definitiv eines der gekonntesten Videos, die wir bislang gesehen haben. Houratronic hat alle zur Verfügung stehenden Tools verwendet, um aus einer einfachen Idee ein cineastisches Juwel zu machen. Achtet auf die stetige Verwendung von Blenden, um Bewegung in die Fahrsequenzen zu bringen, den genau richtig dosierten Einsatz von Zeitlupen, den Sinn für Audio-Levels, um die Musikintensität zur rechten Zeit anzupassen, einige Handheld-Effekte und eine saubere, klar umrissene Auflösung.


The PC Police Chase von Rechyyy

Auch wenn ihr nicht mit seinen bisherigen Arbeiten vertraut seid, werdet ihr in den ersten Sekunden erkennen, dass Rechyyy ein ausgeprägtes Gespür für Filmsprache und Schlüsselkonzepte hat, wie etwa Filmschnitt zu Musik, Eröffnungsszenen und sofortiger Einstieg in die Action. Vor dem Hintergrund eines hämmernden Industrial-Rock-Tracks sehen wir Franklin auf der Flucht vor den Cops im Raton Canyon. Am Ende folgt eine Szene im Stile von Thelma und Louise und eine Schwarzblende.


Sunday Drifting von GTA Wise Guy

GTA Wise Guy ist auf dem Rockstar Newswire ebenfalls kein Unbekannter und zeigt uns hier eine meisterhafte Flucht vor der Polizei, bei der er seine fahrerischen Fähigkeiten auf unübliche Weise ausspielt. Er zeigt aber nicht nur Stil und Verwegenheit beim Driften, sondern auch großes Selbstvertrauen, um Überkopfperspektiven in seine Drift-Show einzustreuen oder mit der Kamera direkt auf den Schritt zu halten.


The Epic Stand-Off von Domestic Mango

Auch wenn mit wilden Schießereien in Downtown Los Santos in den ersten Tagen mit dem Rockstar Editor zu rechnen war, sticht Domestic Mangos Interpretation dank der stylischen Atmosphäre heraus. Dabei achtet er auch auf kleine Details wie die Granate, die unter den Reifen eines Polizeiautos rollt oder das Gesicht eines Polizisten, während es ihn durch die Luft schleudert. Diese Momente wirken innerhalb der chaotischen Sequenz unaufdringlich cool.
 

EBENFALLS SEHENSWERT:

Barbara Schwartzburger von Melonium: Meloniums Film wurde mithilfe des Regisseur-Modus aufgenommen und bietet vieles auf einmal: er ist seltsam, gleichzeitig aber auch stylish, albern, aber auch phantastisch. Ausgehend von den Social Club-Kommentaren sind wir wohl nicht die Einzigen, die sich auf die zukünftigen Abenteuer von Ms. Schwartzburger freuen.

Garage von Renaton: "Ein Mann spaziert in seiner Garage auf und ab" klingt nach nicht viel, wenn man es liest, aber Renaton baut eine Vielzahl von Blenden, visuellen Effekten und einen coolen Declasse Tornado ein, um seine tolle, orangefarbene GTA Online-Fahrzeugsammlung zu präsentieren.

Michael's Car Fantasy von Tyrranicon: Der Synthie ist in dieser 80er-Flashback-Montage bis zum Anschlag aufgedreht, die sich ausschließlich in Michaels Kopf abspielt. Von den pulsierenden Beats bis hin zu den Neonlichtern – diese Elektrosequenz ist ein einziges Retro-Gemälde.

Director Demo von SGTJackCott: Dieser Clip wird als "Demo" bezeichnet, beinhaltet aber mehr als genug coole Ideen, um auf seine Weise als vollständiges Video gesehen zu werden. Wir freuen uns auf weitere Werke von SGTJackColt, besonders auf sein Gespür, den richtigen Song zu einer Szene zu finden.

Grand Theft Auto V - Nope! von Rusty Recoil: Vor der Kulisse eines glorreichen Sonnenuntergangs fährt Franklin die malerischen Serpentinen nach Los Santos hinunter und durch das Vinewood-Zeichen bevor er ein etwas unglückliches Ende findet.

Teilt eure selbst erstellten Videos in den Kommentaren oder postet welche von anderen Regisseuren, die ihr beachtenswert findet. Tipps und Tricks zum GTAV PC Video Editor findet ihr auf der Tutorial-Seite im Social Club.
 

Verwandte Artikel:
GTA-Fan-Videos: Vogel-Stunts, Dinge, die man in Superhelden-Filmen nicht sieht & mehr
Fan-Videos: Atemberaubende BMX-Stunts von ErasableNinja, Santa Monica VS Del Perro POV und mehr
GTA-Fan-Videos: Eine "Uhrwerk Orange"-Montage, The Beauty of Blaine County vs. The Streets of Los Santos, militärische Miniaturen und mehr

Spieltipps von Rockstar: Die Gegner-Modi in GTA Online

Gepostet: on March 18 2015, 5:22pm | Autor: R* M | Thema: Spiele

Im Zuge der Veröffentlichung der Raubüberfälle haben die Spieler auch die Möglichkeit erhalten, in GTA Online neue Gegner-Modi freizuschalten. Die Gegner-Modi bieten eine Reihe von neuen Herausforderungen, sowohl für Teams, die gemeinsam auf die Jagd gehen als auch für Einzelgänger und Duos, die beweisen wollen, dass sie auch dann überleben können, wenn sie eigentlich zahlenmäßig schlechte Karten haben. Falls ihr mit den neuen Modi noch nicht so gut zurechtkommt oder wenn ihre eure Technik verfeinern wollt, findet ihr unten einige Tipps, die wir mit euch teilen wollen, damit ihr eure Gegner dominieren könnt. Wenn ihr mit den neuen Modi noch gar nicht vertraut seid, könnt ihr auch noch unsere Vorschau auf die verschiedenen Modi lesen.

Hasta La Vista

In Hasta La Vista müssen zwei Trucker mit großen Zugmaschinen zwei langsamere (dafür aber wendigere) Radfahrer überrollen, bevor diese einen vorgegebenen Zielpunkt erreichen. Dabei ist wichtig, dass sich die Trucker vergegenwärtigen, dass nur einer der Radfahrer den Checkpoint erreichen muss, um den Sieg für die Radfahrer zu erringen. Die Trucker sollten aus diesem Grund zusammenarbeiten, um den vorne liegenden Radfahrer zu erledigen und sich erst anschließend um den hinteren Radfahrer kümmern. Wenn ihr eure Kräfte bündelt, vergrößert ihr euren Rammbock und erschwert es den Radfahrern, in letzter Sekunde abzubiegen, um euch zu entkommen. Auch wenn es die Trucker nicht schaffen, die Radfahrer in den Asphalt zu massieren, gewinnen sie auch, wenn der Timer ausläuft, bevor einer der Radfahrer die Ziellinie erreicht. Manchmal erweist es sich als gute Taktik, die Radfahrer einfach nur zu beschäftigen und so den Sieg davonzutragen.

Hasta La Vista bietet den perfekten Kampf zwischen ungleichen Voraussetzungen: Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit. Es ist für die Radfahrer unerlässlich, die Vorteile ihrer beweglichen Fortbewegungsmittel voll auszuschöpfen. Sie müssen die bessere Beschleunigung und Bremsfähigkeit der Räder nutzen, um den heftigen Stößen der Zugmaschinen auszuweichen. Wenn ihr auf zwei Rädern unterwegs seid, solltet ihr auch nicht vergessen, den rechten Analogstick zu drücken, um euch umzusehen und die Angriffe der Trucks zu antizipieren. Zu guter Letzt solltet ihr auch die speziellen Gegebenheiten auf jeder Karte ausnutzen, um euch vor der drohenden Gefahr zu schützen und schaden zu vermeiden, indem ihr auf jeder Route Haken vor natürlichen Hindernissen schlagt. In den Kanälen in Hasta La Vista I bieten euch die Stützpfeiler der Brücken Schutz; auf den Routen durch Blaine County könnt ihr Bäume und Zäune nutzen, um eure Flucht zu begünstigen. 

Belagerungszustand

In Belagerungszustand muss eine kleine Gruppe von Verteidigern für eine bestimmte Zeitspanne ihr Leben gegen Wellen von Angreifern behaupten. Die Angreifer starten in Belagerungszustand immer weiter von den Punkten weg, an denen sie respawnen, nachdem sie erledigt wurden. Das beschert den Verteidigern zu Beginn einer Partie einige zusätzliche Sekunden, um die Angriffe zu antizipieren und sich in Position zu bringen und dadurch in bestimmten Bereichen Engpässe zu schaffen. Bei zwei Spielern ist die Anfangsposition entscheidend für die Verteidigung. Gute Koordination ist der Schlüssel, um alle möglichen Angriffsoptionen abzudecken. In diesen Anfangsmomenten kann es sich als klug erweisen, Fallen mit Annäherungsminen oder Haftbomben an einigen Stellen zu platzieren, die sich sonst nicht einfach absichern lassen. Im Fall von Haftbomben solltet ihr den Zünder erst im letzten Augenblick betätigen. Dadurch stellt ihr sicher, dass sich die maximale Anzahl von Angreifern im Radius der Explosion befindet. Während des Matches solltet ihr über eure Headsets kommunizieren, sobald ihr einen Angreifer erspäht, damit die anderen Verteidiger euch helfen können, falls ihr Unterstützung benötigt. Ein letzter Tipp für die Verteidiger: Manchmal kann es passieren, dass ein Angreifer versucht, euch zu beschäftigen, damit ihr unvorsichtig werdet und andere potentielle Angreifer aus den Augen verliert. Wenn sich ein Angreifer außerhalb eurer Reichweite befindet, solltet ihr nach anderen Ausschau halten, um euch gegen sie zu verteidigen.

In Belagerungszustand sind die Angreifer in vielen Fällen deutlich in der Überzahl. Aus diesem Vorteil müssen sie Kapital schlagen, indem sie das Tempo hochhalten und unablässig angreifen. Wenn sie sich in Position bringen und auf den richtigen Augenblick zum Angriff warten, geben sie den Verteidigern dadurch nur die Möglichkeit, sich zu sammeln und nachzuladen. Ihr müsst bereit sein, euer Leben zu lassen, um nahe genug heranzukommen und sie zu erledigen. Zu Beginn des Jobs kann es nützlich sein, die Positionen untereinander abzustimmen, um die Verteidiger zu umzingeln. Diese Vorgehensweise erschwert es ihnen, Deckung zu finden und sich den Rücken freizuhalten. Macht es ihnen nicht zu einfach, indem ihr immer wieder aus der gleichen Richtung angreift.

Come Out To Play

Come Out To Play ist ein Spielmodus, der Elemente aus Hasta La Vista und Belagerungszustand miteinander kombiniert. Die Spieler können also ihre Erfahrungen aus diesen beiden Modi zurückgreifen, um sich den Sieg zu sichern. Ähnlich wie die Radfahrer in Hasta La Vista haben die Läufer auf der Karte mehr Möglichkeiten, um die Angreifer auszumanövrieren. Insbesondere können sie auf Häuser klettern und über Dächer laufen – im Gegensatz zu den Jägern, die auf ihren Fahrzeugen bleiben müssen. Durch die Flucht über eine Wand oder eine Treppe könnt ihr der Reichweite der abgesägten Schrotflinten der Jäger entkommen und euch dadurch Zeit verschaffen, um anschließend zurückzukommen und sie mit einer eurer Waffen mit größerer Reichweite auszuschalten. Ähnlich wie die Verteidiger im Modus Belagerungszustand einander Deckung geben sollten, so sollten auch die Läufer eng zusammenarbeiten, um Angriffe aus allen Richtungen abfangen zu können. Vor allem freie Flächen sollten immer nur als Gruppe überquert werden. Blickt dabei immer in verschiedene Richtungen, um sicherzustellen, dass es nicht zu Überraschungen kommt. Die Koordination über Headsets ist dabei unerlässlich. Wenn ihr euch auf der Zielgeraden befindet, habt ihr in einigen Fällen eine größere offene Fläche vor euch. Ab diesem Punkt ist die Bewegungsfreiheit zu Fuß nur noch ein begrenzter Vorteil. Aber es muss ja auch nur ein Läufer das Ziel erreichen, d.h. die anderen Teammitglieder können zurückbleiben, sich in Position begeben und ihren Kollegen beschützen, während dieser in Richtung Ziellinie läuft.

„Teilen und herrschen“ ist der Schlüssel zum Erfolg für die Jäger. Die Läufer werden versuchen, immer sicher zusammenzubleiben. Wenn ihr sie auseinandertreiben und eure Angriffe auf einen Läufer fokussieren könnt, habt ihr größere Chancen, sie abzulenken und zu umzingeln. Um diese Angriffe besser zu koordinieren, solltet ihr im Hinterkopf behalten, dass euch die Läufer nicht auf der Minikarte sehen könnt, solange ihr euch noch nicht in Hörweite befindet. Im Gegensatz dazu seht ihr ihre Positionen ständig. Wissen ist Macht! Nutzt dies, um euch auf eine Seite zu begeben und sie von dort aus gleichzeitig anzugreifen. Wählt den Angriffszeitpunkt weise: die Läufer sind am ehesten verwundbar, wenn sie sich zeigen müssen, um eine offene Fläche zu überqueren. Antizipiert also ihre Bewegungen und wartet auf eure Gelegenheit. Eine simple, aber effektive Methode ist es, Gegner zu überfahren. Während sie sich noch vom ersten Treffer berappeln, kann ein zweiter Spieler diesen Vorteil nützen, ganz nahe heranfahren und den entscheidenden Volltreffer landen. Außerdem sollten die Jäger dran denken, dass sie ihre Scheinwerfer ausschalten können (Steuerkreuz nach rechts), um sich im Dunklen leichter an die Läufer heranschleichen zu können.
 

Wir werden in Kürze Live-Streams auf Twitch ankündigen, in denen wir die Gegner-Modi zeigen. Außerdem wird es über Twitter die Möglichkeit geben, in diesen Streams mitzuspielen. Folgt also dem Rockstar Games Twitter-Feed, wenn ihr wissen wollt, wie ihr in die Stream-Lobby gelangt. Wir wissen, dass viele von euch nach Tipps direkt zu den Raubüberfällen gefragt haben, aber da es sich dabei um eine einzigartige Herausforderung in GTA Online handelt, wollen wir all denjenigen, die sie vielleicht noch nicht gespielt haben, keine Elemente dieser Spielerfahrung verraten. Wenn ihr allerdings Tipps oder Taktiken, die ihr entdeckt habt, teilen wollt, könnt ihr das gerne in den Kommentaren unten machen.


Verwandter Artikel:
Gegner-Modi, Tagesziele und weitere neue Updates

Rockstar Warehouse