GTAV-Soundtrack: Hört euch die neuen Songs von Flying Lotus, Jamie Lidell, Freddie Gibbs und vielen weiteren an

Gepostet: 3 days, 7 hours ago | Autor: R* A | Thema: Musik, Spiele

Das umfangreiche Soundtrack-Update der neu veröffentlichten Version von Grand Theft Auto V für PS4 and Xbox One beinhaltet über 150 neue Songs inklusive einiger exklusiver Tracks von Künstlern wie Flying Lotus, Jamie Lidell, Freddie Gibbs und anderen. Anlässlich der Veröffentlichung des Spiels am Dienstag haben sich diverse Künstler auf Twitter, Instagram und Soundcloud zu Wort gemeldet, um ihrer Begeisterung Ausdruck zu verleihen und einige der neuen Songs zu teilen, die ihr zukünftig im Spiel hören könnt. Unten könnt ihr euch “Medication Meditation” von Flying Lotus featuring Krayzie Bone (mit Thundercat am Baß und Niki Randa als Background-Sängerin) anhören, das jetzt auch auf FlyLo FM gespielt wird; außerdem Jamie Lidells unglaubliche Alt-Trap-Platte “Runaway” auf Gilles Peterson’s Worldwide FM, Freddie Gibbs Zusammenarbeit mit dem legendären Produzenten Mike Dean, "Sellin' Dope" auf Radio Los Santos - und mehr. Weiter unten findet ihr dann eine vollständige Liste aller Songs, die neu im Spiel sind. Teilt der Community in den Kommentaren mit, welcher Track bislang euer Favorit ist.



Vollständige Liste neuer Songs im Spiel:
(** Exklusive, noch nie zuvor gehörte Songs, die hinzugefügt wurden)

The Lowdown 91.1:

Neue Songs:
Pleasure: "Bouncy Lady"
Ohio Players: "Climax"
Jackson Sisters: "I Believe in Miracles"
War: "Magic Mountain"
The Delfonics: "Funny Feeling"
Brass Construction: "Changin'"
Johnny Guitar Watson: "Superman Lover"
The Chakachas: "Stories"

Ursprüngliche Songs:
Aaron Neville: "Hercules"
BT Express: "Do It"
The Delfonics: "Ready or Not Here I Come"
El Chicano: "Viva Tirado"
The Five Stairsteps: "O-o-h Child"
George McCrae: "I Get Lifted"
Marlena Shaw: "California Soul"
Smokey Robinson & the Miracles: "Cruisin'"
The Soul Searchers: "Ashley's Roachclip"
The Trammps: "Rubber Band"
The Undisputed Truth: "Smiling Faces Sometimes"
War: "The Cisco Kid"

Space 103.2:

Neue Songs:
Dazz Band: "Joystick"
Imagination: "Flashback"
Fatback Band: "Gotta Get My Hands (On Some Money)"
Central Line: "Walking Into Sunshine"
Cameo: "Back and Forth"
Billy Ocean: "Nights Feel Like Getting Down"
Parliament: "Flash Light"
Zapp: "Do It Roger"
Parliament: "Mothership Connection"

Ursprüngliche Songs:
Bernard Wright: "Haboglabotribin"
Boosty Collins: "I'd Rather Be With You"
D Train: "You're the One for Me"
Eddie Murphy: "Party All the Time"
Evelyn Champagne King: "I'm in Love (12" Version)"
Kano: "Can't Hold Back Your Lovin'"
Kleer: "Tonight"
One Way: "Cutie Pie"
Rick James: "Give It to Me Baby"
Sho Nuff: "Funkasize You"
Stevie Wonder: "Skeletons"
Taana Gardner: "Heartbeat (Club Version)"
Zapp: "Heartbreaker (Part I, Part II)"

The Blue Ark:

Neue Songs:
I-Octane: "Topic of the Day"
Danny Hensworth: "Mr. Money Man"
Vybz Kartel: "Addi Truth"
Demarco: "Loyals (Royals Remix)"
Busy Signal: "Kingston Town" [ft. Damian Marley]
Lee "Scratch" Perry: "Money Come and Money Go"
Lee "Scratch" Perry: "Roast Fish & Cornbread"

Ursprüngliche Songs:
Chronixx: "Odd Ras"
Dennis Brown: "Money in My Pocket"
Gregory Isaacs: "Night Nurse"
Half Pint: "Crazy Girl
Joe Gibbs & the Professionals: "Chapter Three"
Junior Delgado: "Sons of Slaves (12" Version)"
Konshens: "Gun Shot a Fire"
Lee "Scratch" Perry: "I Am a Madman"
Lee "Scratch" Perry: "Disco Devil"
Protoje: "Kingston Be Wise"
Tommy Lee Sparta: "Psycho"
The Upsetters: "Grumblin' Dub"
Vybz Kartel: "We Never Fear Dem (So Bad Riddim)" [ft. Popcaan]
Yellowman: "Nobody Move, Nobody Get Hurt"

Radio Mirror Park:

Neue Songs:
The Ruby Suns: "In Real Life"
Panama: "Always"
!!!: "One Girl One Boy"
Yeasayer: "O.N.E."
Niki and the Dove: "The Drummer"
Hot Chip: "Flutes"
Holy Ghost!: "Hold On"
Scenic: "Mesmerized"
Dom: "Living in America"
Little Dragon: "Crystalfilm"
Twin Shadow: "Forget"
SBTRKT: "Pharaohs" [ft. Roses Gabor]
Toro Y Moi: "New Beat"
Kauf: "When You're Out"
Neon Indian: "Polish Girl"
Mitzi: "Truly Alive"
Cut Copy: "Strangers in the Wind"
Age of Consent: "Heartbreak"

Ursprüngliche Songs:
Age of Consent: "Colours"
Battle Tapes: "Feel the Same"
Black Strobe: "Boogie in Zero Gravity (Extended Version)"
The C90s: "Shine a Light (Flight Facilities Remix)"
The Chain Gang of 1974: "Sleepwalking"
Dan Croll: "From Nowhere (Baardsen Remix)"
DJ Mehdi: "Lucky Boy (Outlines Remix)"
Feathers: "Dark Matter"
HEALTH: "High Pressure Dave"
Jai Paul: "Jasmine (Demo)"
Jimmy & Morgan: "The Set Up"
LIVING DAYS: "Little White Lie"
Miami Horror: "Sometimes"
Neon Indian: "Change of Coasts"
Nite Jewel: "Nowhere to Go"
Poolside: "Do You Believe"
Tony Castles: "Heart in the Pipes (Kauf Remix)"
Toro Y Moi: "So Many"
Twin Shadow: "Shooting Holes"
Twin Shadow: "Old Love/New Love"
YACHT: "Psychic City (Classixx Remix)"
Yeasayer: "Don't Come Close (Main Version)"

Los Santos Rock Radio:

Neue Songs:
Creedence Clearwater Revival: "Fortunate Son"
Mountain: "Mississippi Queen"
Alannah Miles: "Black Velvet"
Kansas: "Carry On, Wayward Son"
Survivor: "Burning Heart"
ZZ Top: "Gimme All Your Lovin'"
Broken English: "Coming on Strong"
Boston: "Peace of Mind"
Yes: "Roundabout"
Harry Chapin: "Cats in the Cradle"
Pat Benatar: "Shadows of the Night"
Humble Pie: "30 Days in the Hole"
Starship: "We Built This City"
Belinda Carlisle: "Circle in the Sand"
Kenny Loggins: "Danger Zone"

Ursprüngliche Songs:
The Alan Parsons Project: "I Wouldn't Want to Be Like You"
Billy Squier: "Lonely Is the Night"
Bob Seger: "Hollywood Nights"
Bob Seger: "Night Moves"
Chicago: "If You Leave Me Now"
Def Leppard: "Photograph"
Don Johnson: "Heartbeat"
The Doobie Brothers: "What a Fool Believes"
Elton John: "Saturday Night's Alright for Fighting"
Foreigner: "Dirty White Boy"
Gerry Rafferty: "Baker Street"
The Greg Kihn Band: "The Breakup Song (They Don't Write 'Em)"
Julian Lennon: "Too Late for Goodbyes"
Kenny Loggins: "I'm Free (Heaven Helps the Man)"
Phil Collins: "I Don't Care Anymore"
Queen: "Radio Ga Ga"
Robert Plant: "Big Log"
Simple Minds: "All the Things She Said"
Small Faces: "Ogden's Nut Gone Flake"
Steve Winwood: "Higher Love"
Stevie Nicks: "I Can't Wait"

Rebel Radio:

Neue Songs:
Homer and Jethro: "She Made Toothpicks"
Tammy Wynette: "D-I-V-O-R-C-E"
Marvin Jackson: "Dippin' Snuff"
Charlie Feathers: "Get With It"
The Highwaymen: "Highway Man"
Ray Price: "Crazy Arms"

Ursprüngliche Songs:
C. W. McCall: "Convoy"
Charlie Feathers: "Can't Hardly Stand It"
Hank Thompson: "It Don't Hurt Anymore"
Hasil Adkins: "Get Out of My Car"
Jerry Reed: "You Took All the Ramblin' Out of Me"
Johnny Cash: "General Lee"
Johnny Paycheck: "It Won't Be Long (And I'll Be Hating You)"
Ozark Mountain Devils: "If You Wanna Get to Heaven"
Waylon Jennings: "Are You Sure Hank Done It This Way"
Waylon Jennings: "I Ain't Living Long Like This"
Willie Nelson: "Whiskey River"

West Coast Classics:

Neue Songs:
Jayo Felony: "Sherm Sticc III"
CPO: "Ballad of a Menace"
Conscious Daughters: "We Roll Deep"
South Central Cartel: "Servin' 'Em Heat"
Westside Connection: "Bow Down"
Spice 1: "The Murda Show" [ft. MC Eiht]
Warren G: "This DJ"
E-40: "Captain Save a Hoe"
Lady of Rage: "Afro Puffs"
Bone Thugs-N-Harmony: "1st of the Month"
Eazy-E: "No More Questions"
Luniz: "I Got 5 on It"

Ursprüngliche Songs:
2Pac: "Ambitionz Az a Ridah"
Compton's Most Wanted: "Late Night Hype"
DJ Quik: "Dollars and Sense"
Tha Dogg Pound: "What Would You Do"
Dr. Dre: "The Next Episode" [ft. Snoop Dogg]
Dr. Dre: "Still D.R.E."
The Geto Boys: "Mind Playing Tricks on Me"
Ice Cube: "You Know How We Do It"
Kausion: "What You Wanna Do"
King Tee: "Played Like a Piano"
Kurupt: "C-Walk"
Mack 10: "Nothin' But the Cavi Hit" [ft. Tha Dogg Pound]
MC Eiht: "Streiht Up Menace"
N.W.A.: "Appetite for Destruction"
N.W.A." "Gangsta Gangsta"
Snoop Dogg: "Gin and Juice"
Too $hort: "So You Want to Be a Gangster"

Channel X:

Neue Songs:
D.O.A.: "The Enemy"
The Zeros: "Don't Push Me Around"
D.R.I.: "I Don't Need Society"
Red Kross: "Linda Blair"
X: "Los Angeles"
MDC: "John Wayne Was a Nazi"

Ursprüngliche Songs:
The Adolescents: "Amoeba"
Agent Orange: "Bored of You"
Black Flag: "My War"
Circle Jerks: "Rock House"
The Descendents: "Pervert"
Fear: "The Mouth Don't Stop (The Trouble With Women Is)"
The Germs: "Lexicon Devil"
OFF!: "What Now"
Suicidal Tendencies: "Subliminal"
T.S.O.L.: "Abolish Government / Silent Majority"
The Weirdos: "Life of Crime"
Youth Brigade: "Blown Away"

Non Stop Pop FM:

Neue Songs:
Blow Monkeys: "Wait" [ft. Kim Myzelle]
INXS: "New Sensation"
Bobby Brown: "On Our Own"
Sly Fox: "Let's Go All the Way"
Living in a Box: "Living in a Box"
Taylor Dayne: "Tell It to My Heart"
Bronski Beat: "Small Town Boy"
Naked Eyes: "Promises, Promises"
Simply Red: "Something Got Me Started (Steve Silk Hurley Mix)"
Backstreet Boys: "I Want It That Way"
Morcheeba: "Tape Loop"
Sneaker Pimps: "6 Underground"
Jamiroquai: "Alright"
Moloko: "The Time Is Now"
Robbie Williams & Kylie Minogue: "Kids"
Cassie: "Me & You"
Gorillaz: "Feel Good Inc."
Dirty Vegas: "Days Go By"
Maroon 5: "Moves Like Jagger"
M.I.A.: "Bad Girls"
M83: "Midnight City"
Lorde: "Tennis Court"
Lady Gaga: "Applause"
Black Eyed Peas: "Meet Me Halfway"
Mike Posner: "Cooler Than Me"

Ursprüngliche Songs:
All Saints: "Pure Shores"
Amerie: "1 Thing"
Britney Spears: "Gimme More"
Corona: "Rhythm of the Night"
Fergie: "Glamorous"
Hall and Oates: "Adult Education"
Jane Child: "Don't Wanna Fall in Love"
Kelly Rowland: "Work (Freemasons Remix)"
Mis-Teeq: "Scandalous"
Modjo: "Lady (Hear Me Tonight)"
N-Joi: "Anthem"
Pet Shop Boys: "West End Girls"
Rihanna: "Only Girl (In the World)"
Robyn: "With Every Heartbeat"
Stardust: "Music Sounds Better With You"
Wham!: "Everything She Wants"

Radio Los Santos:

Neue Songs:
** Danny Brown & Action Bronson: "Bad News"
G-Side: "Relaxin'"
A$AP Ferg: "Work"
Kendrick Lamar: "Swimming Pools (Drank)"
Danny Brown: "Kush Coma" [ft. A$AP Rocky and Zelooperz]
Schoolboy Q: "Collard Greens" [ft. Kendrick Lamar]
Skeme: "Millions"
Ab-Soul: "Hunnid Stax" [ft. Schoolboy Q]
Problem & Iamsu!: "Do It Big" [ft. Bad Lucc and Sage the Gemini]
Chuck Inglish: "Came Thru/Easily" [ft. Ab-Soul and Mac Miller]
Young Scooter: "Work" [ft. Gucci Mane]
Trouble: "Everyday"
Travi$ Scott: "Upper Echelon" [ft. T.I. and 2 Chainz]
Ace Hood: "Bugatti" [ft. Future and Rick Ross]
Young Scooter: "I Can't Wait" [ft. Trinidad James]
** Freddie Gibbs & Mike Dean: "Sellin' Dope"

Ursprüngliche Songs:
100s: "Life of a Mack"
A$AP Rocky: "r - Cali"
Ab-Soul: "ILLuminate" [ft. Kendrick Lamar]
BJ the Chicago Kid: "Smokin' and Ridin'" [ft. Freddie Gibbs and Problem]
Clyde Carson: "Slow Down" [ft. The Team]
Freddie Gibbs: "Still Livin'"
Future: "How It Was"
The Game: "Ali Bomaye" [ft. 2 Chainz and Rick Ross]
Gangrene: "Bassheads"
Gucci Mane: "Too Hood" [ft. Ciara]
Jay Rock: "Hood Gone Love It" [ft. Kendrick Lamar]
Kendrick Lamar: "A.D.H.D."
Problem: "Say That Then" [ft. Glasses Malone]
YG: "I'm a Real 1"
Yung Walt: "Hold Up" [ft. Nipsey Hussle]

Vinewood Boulevard Radio:

Neue Songs:
Bleached: "Next Stop"
Coliseum: "Used Blood"
The Men: "Turn It Around"
No Bunny: "Gone for Good"
Soft Pack: "Answer to Yourself"
JEFF the Brotherhood: "Sixpack"
Mind Spiders: "Fall in Line"
The Orwells: "Who Needs You"

Ursprüngliche Songs:
Bass Drum of Death: "Crawling After You"
The Black Angels: "Black Grease"
Ceremony: "Hysteria"
FIDLAR: "Cocaine"
Hot Snakes: "This Mystic Decade"
Metz: "Wet Blanket"
Moon Duo: "Sleepwalker"
Sam Flax: "Dire Doesn't Burn Itself"
Shark: "California Girls"
Thee Oh Sees: "The Dream"
Ty Segall: "Do Wah Wah"
Wavves: "Nine Is God"

Worldwide FM:

Neue Songs:
** Sinkane: "Shark Week"
William Onyeabor: "Body & Soul"
Four Tet: "Kool FM"
Mount Kimbie: "Made to Stray"
Anushka: "World in a Room"
Smokey Robinson: "Why You Wanna See My Bad Side?"
Randy Crawford: "Street Life"
Flume: "What You Need"
Earl Sweatshirt: "Hive" [ft. Casey Veggies and Vince Staples]
Portishead: "Numb"
Jonwayne: "Black Magic"
Roman GianArthur: "I69"
Lion Babe: "Treat Me Like Fire"
Dâm-Funk: "Kill Dat"
** Jamie Lidell: "Run Away"
Chvrches: "Recover (Cid Rim Remix)"
Jimmy Edgar: "Let Yrself Be"
Clap! Clap!: "Viajero"
Maga Bo: "No Balanco De Conoa"

Ursprüngliche Songs:
Candido: "Thousand Finger Man"
Cashmere Cat: "Mirror Maru"
Django Django: "Waveforms"
Donald Byrd: "You and the Music"
The Gaslamp Killer: "Nissim"
Guts: "Brand New Revolution"
Hackman: "Forgotten Notes"
The Hics: "Cold Air"
Inc.: "The Place"
Kiko Navarro & Tuccillo: "Lovery (Slow Cuban Vibe Mix)" [ft. Amor]
Kyodai: "Breaking"
Mala: "Ghost"
Owiny Sigoma Band: "Harpoon Land"
Richard Spaven: "1759 (Outro)"
Swindle: "Forest Funk (DEEP MEDi Musik)"
Tom Browne: "Throw Down"
Toro Y Moi: "Harm in Change"
Trickski: "Beginnings"
Yuna: "Live Your Life (MeLo-X Motherland God Mix)"

FlyLo FM:

Neue Songs:
Curtis Mayfield: "Eddie You Should Know Better"
Doris: "You Never Come Closer"
** Flying Lotus: "Meditation Meditation" [ft. Krayzie Bone]
XXYYXX: "What We Want"
Lapalux: "Make Money"
Mono/Poly: "B Adams" [ft. Thundercat]
Flying Lotus: "Osaka Trade"
** DOOM: "Masquatch"
Flying Lotus: "Early Mountain"
Dimlite: "Into Vogon Skulls"
Knower: "Fuck the Makeup, Skip the Shower"
Kaskade: "4 AM"
AraabMuzik: "Streetz Tonight"

Ursprüngliche Songs:
Aphex Twin: "Windowlicker"
Captain Murphy: "Evil Grin"
Clams Casino: "Crystals"
Dabrye: "Encoded Flow"
DJ Rashad & Heavee: "It's Wack"
Flying Lotus: "Be Spin"
Flying Lotus: "Catapult Man"
Flying Lotus: "Computer Face Rmx"
Flying Lotus: "Crosswerved"
Flying Lotus: "The Diddler"
Flying Lotus: "Getting There" [ft. Niki Randa]
Flying Lotus: "The Kill" [ft. Niki Randa]
Flying Lotus: "See Thru 2 U"
Flying Lotus: "Stonecutters"
Hudson Mohawke: "100HM"
Kingdom: "Stalker"
Machinedrum: "She Died There"
OutKast: "Elevators (Me & You)"
Shadow Child: "23"
Thundercat: "Oh Sheit It's X"
Tyler, the Creator: "Garbage"
 

Auch lesenswert:
Grand Theft Auto V Reveals Expanded Radio Station Tracklists for Game Relaunch (über Pitchfork)
Listen to Jamie Lidell's 'Runaway' From 'Grand Theft Auto V' Relaunch, Music Head Talks Soundtrack: Exclusive (über Billboard)

Neu eingetroffene Kriminelle werden nach Los Santos überstellt

Gepostet: 3 days, 10 hours ago | Autor: R* L | Thema: Spiele

Haltet die Augen offen nach einer neuen Welle kürzlich transferierter Krimineller, die in den Straßen von Los Santos und den Weiten von Blaine County auftauchen, wie ihr den unten veröffentlichten Verbrecherfotos des LSPD entnehmen könnt, die im Laufe der letzten Tages aufgenommen wurden.

Viel Spaß mit dieser Schurken-Galerie. Eure persönlichen Verbrecherfotos (oder coole Fotos, die ihr über Snapmatic gefunden habt), könnt ihr unten in den Kommentaren posten.

Bonnie alias ZazDillinger
Noel alias SoCalNoel
Gee alias Jegloor
Santiago alias RoBBiEx98
Niko Bellic alias mwc456
jade alias maddog2kill
Jessy Pop alias The_RiSET
Joe alias Legendz-Killzz
FoXxY alias GizmOStarR
misiek alias misq33
Basti alias GER-Basti-UM
Samurai alias TPMC_Samurai
Otis alias ManNamedMachine
Ramses alias RamsesGV
Rico alias TheRico_1991
Yuki alias IsamiKondo
Chris White alias gypsyboy35220
dax92330 alias edmon1202
Chazz alias Flippyness
Xiler alias xilerone
2 alias xJOExSOAPx
Jimmy alias TollboothSonny
Jenny alias ScottyMania
KES alias AK_Kevin
Pocahantas alias dkarclothing
Tsoukalos alias McNasty_Filth
bob alias jaydn_r
Johnny alias Darksmash194
vaster alias vaster669
Phyre alias Technoslash
JJ alias jjeff93
Manuel S alias Swatman80
Nick Fox alias Liksu91
chuck alias chuck_o_-_norris
nsargent alias Njsargent
Michy alias Memicsta
ronin alias ronin1904
Amir alias Amir2261
Xarrha alias KnightofAvalon
Asa Johnson alias AlesioDiGiovanni
Snake alias XSolid_XSnake
Vishesh alias vishesh_91
Ale alias Ale_ED1
Maxim alias maku1996
Susi alias ene321
Tomy alias tomfuegue
Csyon alias -CSYON-
Rolph Harris alias Ropponghi
Jessy alias EVIL-MINDED13
RJ alias robs-the-man
Thomas alias thomastodonte26
GM alias FishmanFLA
Jay alias KillerCelsius
tony soprano alias ketr92
Ove-Andre alias Hulken97
Miguel alias AngelorDevil84
Christian alias Bro1995
Amanda alias Vamjr20

 

Weitere Informationen zum Transfer eures Charakters: rockstargames.com/gtaonline/charactertransfer

Grand Theft Auto V ist jetzt für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich

Gepostet: 5 days, 9 hours ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Grand Theft Auto V ist ab sofort für eine ganz neue Generation von Spielern auf PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Spieler, die Los Santos und Blaine County auf PS4 und Xbox One besuchen, können die brandneue Egoperspektive und Unterstützung für bis zu 30 Spieler in GTA Online erleben sowie eine unglaubliche Anzahl an signifikanten visuellen und technischen Verbesserungen wie neue Waffen und Fahrzeuge, eine erweiterte Tierwelt, dichteren Verkehr, aufwändigere Schadens- und Wettereffekte, ein fantastisches Soundtrack-Update mit über 100 zusätzlichen neuen Songs und vieles mehr.

Neben der erhöhten Spielerzahl beinhaltet Grand Theft Auto Online alle bestehenden Gameplay-Verbesserungen und von Rockstar seit der Veröffentlichung auf PS3 und Xbox 360 erstellten Inhalte. Bestehende Spieler können ihre Charaktere und den Spielfortschritt in GTA Online wahlweise auf PlayStation 4 oder Xbox One übertragen. Darüber hinaus erhalten sie Zugang zu exklusiven neuen Inhalten in GTAV und GTA Online.

Besucht www.rockstargames.de/V/order, um euer Exemplar zu bestellen.

 
Trailer & Video-Clips:
Launch-Trailer | Vergleich zwischen PS3 und PS4 | Spielerlebnis in Egoperspektive | Ein Vorgarten mit Zaun und ein Hund namens SkipAnkündigungstrailer
 
Grand Theft Auto Online:
GTA Online-Statistiken: Was bisher geschah | Bereitmachen für die nächste Generation in Los Santos | Was uns in GTA Online erwartet

 

Weitere Empfehlungen:
Über 90 Screenshots aus den PS4- und Xbox One-Versionen
Details zu exklusiven Inhalten für bestehende GTAV-Spieler beim Umstieg auf PS4, Xbox One und PC

GTA Online-Statistiken: Was bisher geschah

Gepostet: 1 week, 3 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Wir machen uns bereit dafür, mit dem Launch von Grand Theft Auto V auf PS4 und Xbox One komplett neue Bewohner nach Los Santos und Blaine County zu schicken – doch vorher wollen wir die Gelegenheit nutzen, den großartigen, eifrigen Spielern von GTA Online zu danken, die das Spiel bisher zu einem wahren Freudenfest auf Xbox 360 und PS3 gemacht haben. Wir mögen zwar die Welt und die Werkzeuge gestellt haben, aber es seid ihr, die Spieler, die unsere Online-Welt so toll gemacht haben, wie sie heute ist. Wir haben mal ein paar Statistiken ausgegraben, die diese Aussage bestätigen.

Wir wissen, dass ihr euch alle auf die kommenden Updates freut und zurecht: Wir haben eine ganze Menge aufregender Neuerungen in der Pipeline, die die Welt von GTA Online bereichern, erweitern und vorantreiben. Dazu zählen auch die langersehnten Online-Heists, die wir als erstes GTA Online-Update nach dem Launch der PS4- und Xbox One-Version für alle vier Plattformen veröffentlichen werden. Mehr Details dazu in Kürze.

 

Bereitmachen für die nächste Generation in Los Santos

Gepostet: 1 week, 4 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Nächste Woche könnt ihr euch bereitmachen, einer komplett neuen Generation von Bewohnern in Los Santos beizutreten. Die Rechenleistung der neuen Konsolenhardware gibt der Spielwelt noch mehr Möglichkeiten zur Entfaltung und wir freuen uns alle sehr darauf, was ihr, unsere großartige Community, aus Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online auf PlayStation 4 und Xbox One nächste Woche macht.

Durch die Einführung einer Egoperspektive, 30 Spielern in GTA Online und anderen neuen Features, die durch die neuen Systeme möglich gemacht werden, ist es wichtiger als jemals zuvor, von euch Feedback, Hilfe und Anleitung zu bekommen, wie wir euer Spielerlebnis noch besser machen können. Egal ob ihr uns sagt, was ihr mögt und nicht mögt an den neuen Features, ob ihr uns technische Probleme beim Start der nächsten Generation von GTA Online meldet oder ob ihr Ideen – egal welcher Natur – habt, wie wir das Spiel verbessern können: Wir brauchen eure Hilfe und möglicherweise auch ein bisschen Geduld, falls es doch akute Probleme geben sollte beim Start der neuen Systeme. Wir haben das Spiel natürlich ausgiebig getestet aber es gibt einfach keine Möglichkeit, wie mehrere Hundert Spieltester so gründlich sein können wie Millionen von Spielern! Bitte habt daher etwas Geduld, falls es Probleme geben sollte – wir werden so hart wie möglich daran arbeiten, dass dieser Launch so reibungslos wie möglich abläuft.

Um uns dabei zu unterstützen, bitten wir euch, weiterhin die folgenden Kanäle zur Kommunikation zu nutzen:

  • Unsere dedizierte Rockstar Games Support-Website für Hilfe bei allen technischen Problemen. Ihr könnt die bestehenden Artikel zu bekannten Problemen mit GTAV und GTA Online nachlesen und Artikel abonnieren, um automatische Updates zu erhalten, wenn sich am Status etwas ändert. Und wenn euer Problem noch nicht in einem Artikel beschrieben wird, dann könnt ihr dort jederzeit ein neues Ticket erstellen, um Hilfe zu erhalten.
     
  • Die offizielle Mail-Adresse für Spieler-Feedback: GTAOnline@rockstargames.com. Im letzten Jahr haben wir mit jedem einzelnen Update für GTA Online tonnenweise positive Veränderungen am Spiel vorgenommen, die direkt aus dem Feedback von Spielern resultiert sind, das unser Entwicklerteam ständig nutzt, um sich einen Überblick zu verschaffen. Von spezifischen Inhalten, die wir dem Spiel hinzugefügt haben, über Verbesserungen am RP- und GTA$-System, am Versicherungssystem, am Passivmodus, an Editor-Features, am Schadenssystem – und so vielen anderen Dingen, die wir nur durch euer sehr hilfreiches Feedback machen konnten. Wir haben von Anfang an gesagt, dass Grand Theft Auto Online genauso das Werk von euch und den Bewohnern von San Andreas ist, wie das unsere – wir freuen uns darauf, diese Zusammenarbeit in der Zukunft fortzusetzen.

Es wird außerdem ein Title-Update geben, das sowohl auf PS4 als auch auf Xbox One diesen Montag zum Download bereitsteht und das finale Tweaks und Optimierungen für den großen Tag bereit hält. Damit ihr das Spiel so wie gedacht erleben könnt, stellt auf jeden Fall sicher, dass ihr das Update installiert bevor ihr beginnt zu spielen (wie alle Title-Updates wird dieses ebenfalls automatisch installiert, wenn ihr mit dem Internet verbunden seid).

Wir werden uns euer Feedback der ersten Tage auf den neuen Plattformen genau anschauen und daraus wie immer unsere Schlüsse ziehen, wie wir künftige dynamische Anpassungen und Title-Updates verbessern können. Haltet euch außerdem bereit für weitere kostenlose Inhalts-Updates in der Zukunft, unter anderem für die langersehnten Online-Raubüberfälle (die, um es nochmal klar zu machen, für alle vier Konsolen verfügbar sein werden).

Darüber hinaus haben wir hier noch ein paar der Dinge, über die ihr euch freuen könnt, wenn Grand Theft Auto Online für PlayStation 4 und Xbox One nächste Woche startet:

Spaßiges Chaos mit bis zu 30 Spielern
Ganz egal, ob ihr in der Gruppe den Freien Modus unsicher macht oder einen angemessenen Crew-Konvoi zusammenstellt für ein episches GTA-Rennen – ihr habt jetzt die Möglichkeit, die Action mit beinahe der doppelten Menge an Spielern zu erleben als es auf PS3 oder Xbox 360 noch möglich war.

Der Charakter-Editor der nächsten Generation
Mit den neuen Anpassungs-Optionen, die der überarbeitete Charakter-Editor bietet, könnt ihr euren GTA Online-Charakter von Grund auf umgestalten. Erstellt einen komplett neuen Charakter oder nehmt eure bestehenden Figuren und unterzieht sie einer Schönheits-OP in bester Los Santos-Manier.

Das GTA Online-Erlebnis in Ego-Perspektive
Wir haben die Ego-Perspektive für GTA V letzte Woche vorgestellt – ein Feature, das sowohl im Story-Modus als auch in GTA Online verfügbar sein wird und das euch erlaubt, im Spiel nahtlos zwischen Schulter-Perspektive und Ego-Perspektive umzuschalten. Wolltet ihr immer schon mal euer liebstes Team-Deathmatch als Ego-Shooter ausprobieren? Oder wollt ihr doch lieber im Cockpit eines Lazers zwischen den Rotoren des RON Windparks hindurchfliegen und das in glorreicher 1080p-Auflösung? Das ist nur ein ganz kleiner Teil der Möglichkeiten, die einem die Ego-Perspektive für das Gameplay in GTA Online bietet.

Doppelt so viele Objekte im Editor
Bis heute haben die genialen Köpfe, die die Editor-Werkzeuge nutzen, schon fast 10 Millionen eigene Deathmatch-, Renn-, Capture- und Last Team Standing-Jobs erstellt. Darunter befinden sich auch einige wahrlich epische Erlebnisse einschließlich meisterlich kreativer Meta-Games, auf die wir selbst niemals gekommen wären. Jetzt hat man die Möglichkeit doppelt so viele Objekte zu platzieren wodurch man riesige Arenen für Deathmatches mit jeder Menge konzentriertem Chaos erbauen kann. Oder Labyrinth-artige Rennen mit vielen Tücken. Oder man stapelt Fracht-Container rund um die Checkpoints bei Luftrennen, um riesige Hinderniskurse für GTA Online Stuntpiloten zu kreieren. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was sich unsere großartige Community mit dem Editor und der doppelten Anzahl an Objekten sowie bis zu 30 Spielern ausdenken wird, um auf PS4, Xbox One und PC sicherlich wieder brillante Gameplay-Momente zu schaffen.

Grand Theft Auto V: Der offizielle Launch-Trailer für PlayStation 4 und Xbox One

Gepostet: 1 week, 6 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Nur noch eine Woche bis zum Launch von Grand Theft Auto V auf PlayStation 4 und Xbox One am 18. November!

Schaut euch heute den brandneuen Launch-Trailer an, der in Kürze auch als offizieller TV-Spot zu sehen sein wird.

Bestellt jetzt vor und sichert euch eine Gutschrift in Höhe von 1.000.000 GTA$ (500.000 $ für den Story-Modus und 500.000 $ für GTA Online).

IGN-Vorschau: Was uns in GTA Online erwartet

Gepostet: 2 weeks, 3 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Für das letzte Kapitel der drei exklusiven Grand Theft Auto V-Previews auf IGN in dieser Woche haben sich die Jungs GTA Online auf den neuen Plattformen angespielt. Hier könnt ihr nachlesen was sie zu sagen hatten, nachdem sie das Chaos mit 30 Spielern, sowohl in Third-Person- als auch der neuen Egoperspektive erlebt hatten. Sie spielten eine Reihe von Rennen, Deathmatches, LTS-Kämpfen und einen epischen Capture-Job mit 30 Spielern und einem verzweifelten Versuch, einen Journey RV durch die halbe Wüste zu eskortieren, während sie von einer Biker-Gang, einem Chopper und ... einem Feuerwehrwagen verfolgt wurden:

"30-player activities – whether played in first-person or third – add an incalculable amount of mayhem to the game that’s already the current heavyweight championship belt holder for most manic multiplayer game out there. You may want to start a recruiting drive to build out your Crew sooner rather than later."

Den gesamten Artikel, der auch Details zum brandneuen Charakter-Editor enthält, findet ihr hier: http://www.ign.com/articles/2014/11/06/30-player-grand-theft-auto-online-events-are-madness  

Heute haben wir außerdem über 70 Screenshots in 1080p aus den Previews dieser Woche auf der offiziellen GTAV-Seite hinzugefügt, damit ihr sie euch noch mal sorgfältig vornehmen könnt. Natürlich haben wir auch in den kommenden Tagen noch weitere Infos zur baldigen Veröffentlichung von Grand Theft Auto V auf PS4 und Xbox One für euch.

 

Verwandte Artikel:
GTAV PS3/PS4 Vergleichsvideo & Neuer Artikel und Interview auf IGN
GTAV: Neue Details veröffentlicht - Spielerlebnis in Egoperspektive enthüllt

Fan-Kunst: Halloween in Bullworth, meisterliche Miniaturen, GTA-Tattoos und mehr

Gepostet: 2 weeks, 3 days ago | Autor: R* K | Thema: Spiele

Unsere neueste Galerie mit inspirierten Kunstwerken, die von GTA- und Rockstar-Fans stammen, beginnt mit einem Blick in Richtung Halloween-Feier, die letzte Woche in der Bullworth Academy stattfand, mit freundlicher Genehmigung der produktiven GIF-Künstlerin und einer unserer Lieblings-Fandom-Illustratorinnen Julia Scott. Danach sehen wir uns ein paar verblüffend detailgetreue Diorama-Arbeiten, GTA-Körperkunst und mehr an.

Wie immer gilt: Habt ihr ein cooles Werk im Zusammenhang mit GTA oder Rockstar (auch abgefahrene Halloween-Kostüme vom vergangenen Wochenende) gesehen oder gar selbst kreiert? Schickt es uns über Mouthoff zu oder tragt es unten in den Kommentare ein und wir schauen es uns an. Folgt uns außerdem auf instagram.com/rockstargames – dort findet ihr immer unsere aktuellsten offiziellen Bilder.


"Könnt ihr mir helfen, ein paar Streiche zu spielen?" fragt Julia Scott in ihrer kürzlich fertiggestellten und absolut erstaunlich animierten GIF-Illustration mit den Schülern der Bullworth Academy. Bully-Fans erinnern sich vielleicht noch an Jimmy, Gary und Peteys Kostüme aus 'The Big Prank' und diesen seltenen Moment der Ruhe für die drei, eingefangen mit im Hintergrund tanzenden Kürbislaternen, die definitiv eine Nacht voller Unfug erahnen lassen.



  
DDJunior, der hier im Juni schon einmal präsentiert wurde mit seinen äußerst detaillierten GTA-Figuren und Kulissen, ist wieder da mit weiteren akribischen Miniaturen – diesmal mit zwei wohlbekannten Schauplätzen aus Southern San Andreas, Los Santos Customs und Liquor Ace. Seht euch DDJuniors deviantART-Galerie an, um Bilder von der Herstellung dieser penibelst detailgetreuen Kunstwerke zu sehen.


Es steckt schon mehr als nur ein Hauch Vintage-Vinewood-Stil in diesem erfundenen Filmplakat, einer Hommage an den Leone-Klassiker, erschaffen von AndyFairhurst für die Bottleneck Gallery's 8 Bit & Beyond 2-Ausstellung.


     
Hier sind zwei Tattoos von einem Paar eingefleischter Rockstar-Fans – eines als unvergänglicher Tribut  und eines für ein Wochenende. Das Kunstwerk auf dem Bein links wurde uns über Mouthoff zugeschickt. Das auf der rechten Seite von Andrea, alias fukuro--lady auf deviantART, hat sie mit einem Marker-Stift als Gedenken an den Tod eines Michael Townley als Teil eines Trevor-Kostüms auf sich gezeichnet.


Als Beweis, dass großartige Kunst auch mal ihre Zeit braucht, hat Krbllov auf deviantART sich kürzlich entschlossen, zwei Zeichnungen von vor vier Jahren fertigzustellen. Das Ergebnis ist diese stylische Interpretation von Niko Bellic, wie er sich in der Mission 'Bleed Out' bei Kalem vorstellt, während Roman ihm 'Rückendeckung' gibt (gefunden von GTA Series Videos auf Twitter).


In Sandy Shores sind die lebenden Toten Schlag Mitternacht deine geringste Sorge. Amanda Burke alias loseranthems auf Tumblr hat diese Horror-Version von Trevor gemalt.

 

TheDovahBrine auf deviantART hat dieses tolle Porträt von John Marston mit Pastellkreiden für das Festival Chalk the Block auf den Boden gebracht.

 

 

Verwandte Artikel:
Fan-Kunst: Snapmatic-Surrealismus, Bullworth-GIFs, Nostalgie-Kunst und mehr
Trevor auf Leinwand, Porträts der Damned Brotherhood, You Only Live Forever Fotojournal und mehr
Eine Lamar-und-Trevor-Kreuzstich-Kollaboration, ein klassisches Porträt eines Trios, Trick-Fotografien und mehr 

Social Club Crews

Crews sind Gruppen aus Social Club-Mitgliedern, die in Max Payne 3, Grand Theft Auto V und darüber hinaus feste Teams bilden, um sich mit anderen zu messen und im Spiel und auf der Social Club-Website Belohnungen zu verdienen. Gründe eine Crew oder schließe dich einer bestehenden an - hier findest du einige Crews, die wir im Crew Cut auf dem Newswire vorgestellt haben:

Rockstar Warehouse

Rockstar on Instagram

Folge uns auf Instagram (rockstargames), um Fotos von Events, erste Bilder von Sammlerstücken und viele mehr zu sehen.