Neue Stuntrennen und -Fahrzeuge für GTA Online: Cunning Stunts

Gepostet: 4 days, 3 hours ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele


Testet den neuen Ocelot Lynx in "Zebra", einem von sechs brandneuen Stuntrennen, die heute für GTA Online: Cunning Stunts hinzugekommen sind.

Letzte Woche hat die Veröffentlichung von Cunning Stunts die Rennen in GTA Online auf den Kopf gestellt. Und diese Woche kommen sechs neue adrenalingeladene Rennen und drei weitere stunterprobte Fahrzeuge hinzu. 

SECHS NEUE RENNEN
In den neuen Rennen, die überall in Los Santos und Blaine County verteilt sind, sind die Supersportwagen-, Muscle-Car-, Sportwagen-, Motorrad- und Geländewagen-Klassen zugelassen, um im Sturzflug durch Feuerringe zu fliegen:

Nachbrenner (Motorräder)
Es gab mal eine Zeit, da hat ein Sprung durch einen Feuerreifen auf einem jämmerlich zusammengeschraubten Chopper ausgereicht, dass selbst hartgesottene Patrioten einen hoch bekamen. Diese einfachen Tage liegen weit hinter uns, aber wenn man das gleiche Spiel mitten in der Nacht in 300 Metern Höhe über dem Stadtgebiet abzieht, hat man schon eine echt gute Chance, dass das Blut in Richtung Leistengegend schießt. Ein spektakuläres Stuntrennen für Motorräder.


In Doppellooping geht es drunter, drüber, rundherum und ab durch die Mitte.

Doppellooping (Supersportwagen)
Zuviel des Guten … so was gibt es nicht. Besonders, wenn es um einen scheinbar schwerelosen Looping über Fort Zancudo geht. Verabschiedet euch von euren ohnehin vagen Physikkenntnissen bei diesem intensiven Stuntrennen für Supersportwagen.

Waldlauf (Motorräder)
Die üppigen Waldgebiete von San Andreas sind eine unserer reichsten Ressourcen, mit ihrem endlosen Bestand an fast ausgerotteten Baumarten, ihren vielen diskreten Verstecken für Weltuntergangsfanatiker und nun auch einigen der selbstmörderischsten Motocrossbike-Sprüngen des Landes. Ein Stuntrennen für Motorräder.


Genießt den Ausblick von ganz oben mit der neuen Western Cliffhanger in "Überflieger".

Überflieger (Motorräder)
Vergesst den Privatjet, ab in den Sattel mit euch. Ihr könnt das ein oder andere über Firmendominanz lernen bei diesem Stuntrennen für Motorräder, das euch durch, über und unter fast jeden Wolkenkratzer im Herzen von LS führt.

Graben II (Muscle-Cars)
Neigt ihr zu Paranoia-Anfällen? Kriegt ihr leicht Platzangst? Oder das Gefühl, in einer Falle ohne Ausweg zu sitzen? Spielt dieses Stuntrennen für Muscle-Cars und gönnt euren Neurosen etwas, das ihnen endlich eine Existenzberechtigung gibt.

Zebra (Sportwagen)
Erstaunlich, was ein paar heftige Schleuderkurven und steile Gefällstrecken am Mount Chiliad mit einem vollen Magen anstellen können. Also lieber mal das Mittagessen ausfallen lassen ... und das Frühstück ... und eine Unterhose zum Wechseln einpacken. Punkt-zu-Punkt-Stuntrennen für die Sportklasse.


Der Declasse Drift Tampa, eines der drei Fahrzeuge, die seit heute in GTA Online verfügbar sind.

DREI NEUE FAHRZEUGE
Auch der Fuhrpark von Fahrzeugen mit Rennlackierung wird heute erweitert mit dem Ocelot Lynx, dem Declasse Drift Tampa und der Western Cliffhanger, die zur Sportwagen- bzw. Motorrad-Klasse zählen. Und für Freunde von Rennen mit hohen Einsätzen gibt es am Wochenende "Zebra" als neues Premiumrennen, das eure besten Sportwagen auf Herz und Nieren prüfen wird (achtet auf die gelbe Markierung am Legion Square).


Der neue Ocelot Lynx – jetzt erhältlich bei Legendary Motorsport.

BONUS-RABATTE: BIS ZUM 25. JULI
Erweitert eure Kollektion von Rennoutfits mit dem silbernen Rennanzug, der gleich mit dem passenden Helm kommt. Er ist diese Woche kostenlos freischaltbar und erscheint als besonderer Gegenstand in eurem Kleiderschrank, sobald ihr euch im Spiel anmeldet. Stellt sicher, dass ihr euch vor dem 25. Juli anmeldet, um ihn nicht zu verpassen

Der Rabatt in Höhe von 20 % auf alle Garagen & Immobilien mit Garagen gilt auch noch diese Woche – genau das, was ihr braucht, um den drei neuen Fahrzeugen, die Teil dieses Updates sind, ein neues Zuhause zu bieten. Wenn ihr die Kapazitäten eurer Garagen schon maximal ausgeschöpft habt, vergesst nicht, dass ihr jederzeit auch euren zweiten Charakter (und das geteilte Bankkonto) verwenden könnt, um fünf weitere Garagen und damit 50 neue Parkplätze zu erstehen.

Letzte Woche drehten sich die Boni ganz um Leistungs-Modifikationen. Diese Woche steht die Ästhetik im Vordergrund mit 20 % Rabatt auf Spoiler, Felgen, Reifenqualm, Seitenverkleidungen, Auspuffe und Hupen. Perfekt, um euren brandneuen Ocelot Lynx oder Declasse Drift Tampa nicht nur schnell, sondern auch zu einem echten Hingucker zu machen.


Verwandter Artikel:
GTA Online: Cunning Stunts jetzt verfügbar

Cunning Stunts: Ausgewählte GIFs, Videos und mehr

Gepostet: 4 days, 21 hours ago | Autor: R*E | Thema: Spiele

Todesmutige Stürze, waghalsige Überholmanöver und nervenaufreibende Wallrides sind Alltag für die Stuntleute von Los Santos. Dank Cunning Stunts haben Rennen definitiv die nächste Stufe erreicht.

Es mangelt nicht an großartigen Clips, GIFs und Snaps, die die neuen Inhalte zeigen. Wir haben unten nur ein paar der Highlights für euch zusammengestellt, also schnallt euch an und seht, was die GTA Online-Community so alles gemacht hat, während ihr euch auf die weiteren Stuntfahrzeuge und wilden Rennen im Laufe der Woche vorbereitet:

Nachdem Jelly den neuen Desert Raid und den RE-7B in seiner Erkennungsfarbe Grün lackiert hat, testet er seinen neuen Supersportwagen auf epische Weise indem er sich den Sieg bei den Stuntrennen Loopings über der Stadt und Ostküste holt.

Vikkstar123 und The Sidemen erforschen in diesem äußerst amüsanten Clip die schwindelerregenden Höhen von Die Maze Bank hinauf, bevor sie ihr Glück mit dem Western Gargoyle bei Die zwei D in Vinewood versuchen. Ihr werdet Spaß haben, wenn sie mit allen Mitteln versuchen, JJ am Sieg zu hindern.

Coole Kerle schauen keinen Explosionen an und Sights Ov Gta bildet da keine Ausnahme. Es ist klar, dass er nichts Gutes im Schilde führt und er flieht sehr stilsicher auf seiner Western Gargoyle vom Ort des Geschehens.

Bei einem klugen und geschmeidigen Überholmanöver lässt ScavengerX3 seine Kontrahenten Staub schlucken als er und sein Progen Tyrus ein Leben auf der Überholspur leben.

Amazing Recovery aus GrandTheftAutoV

Gerade als alle Hoffnung verloren schien, rettet sich Kappamari vor dem Abgrund mit einem fantastischen Rettungsmanöver auf der teuflischen Abfahrt bei Sturzflug und bringt sich selbst wieder ins Rennen. 

Eine unkonventionelle Abkürzung erweist sich als sehr hilfreich für den selbsterklärten “Herr der Nadelöhre” TezzaMcJ, der dem Verkehr ausweicht, um innerhalb von Sekunden von Platz 6 auf 1 zu stürmen.

gtafiveonline, der stolze Besitzer eines neuen RE-7B, hält seinen Annis unter Kontrolle, nachdem er ihn über den Straßen von LS vorsichtig durch einen Feuerreifen navigiert.

Icadrians schnelle Reflexe und ein gut getimter Stupser eines glücklosen Gegners führen zum raffinierten Ausweichen vor einer Kollision und einem gepflegten Side-Flip.

Post auf imgur.com anschauen

Glücklicher Zufall oder gut getimte Taktik? So oder so, der freche Heck-Schwung von Redditor Pho3nixR3mix beendet alle Siegträume seiner Konkurrenten, die sie bis dahin vielleicht noch hatten. 

Falls ihr selbst sehenswerte Cunning Stunts-Clips habt, die ihr mit uns teilen wollt, schickt sie bitte an uns über Mouthoff oder teilt sie in den Kommentaren unten.

Zusammenfassung des Red Hook Crit London No. 2

Gepostet: 1 week, 3 days ago | Autor: R* Q | Thema: Rockstar

Das zweite Rennen der Red Hook Crit 2016 Championship Series fand am vergangenen Samstag in London statt und bot gewaltige Leistungen, intensiven Wettstreit und das beste Fahrerfeld in der Geschichte des Crit. Der Gesamtführende Colin Strickland holte sich mit einem weiteren eindrucksvollen Auftritt in der Männerkonkurrenz seinen dritten RHC-Sieg in Folge. Bei den Damen gewann die britische Lokalmatadorin, Olympiasiegerin und dreifache Weltmeisterin Dani King bei ihrem dominanten RHC-Debüt.


Brooklyn No.9-Sieger Colin Strickland. Foto: @tornanti_cc

King sicherte sich beim Qualifying am Nachmittag die Pole Position. Nur wenige Zehntelsekunden dahinter folgte die fünffache RHC-Gewinnerin und Gesamtsiegerin von 2015, Ainara Elbusto. Die Mitfavoritinnen Jo Smith, Ash Duban und Vittoria Reati befanden sich ebenfalls in aussichtsreicher Position, um um den Sieg zu kämpfen.


Zuschauer beim Finalrennen der Damen. Foto: @tornanti_cc

Elbusto gewann wie so oft die Zwischenwertung in der ersten Runde. Zwei Runden später zwang King die Konkurrenz dann zur Reaktion, als sie in der ersten Kurve angriff und Elbusto und Jasmine Dotti mitnahm. Zahlreiche Fahrerinnen versuchten daraufhin, die Führenden zu verfolgen oder die Lücke zu schließen. Doch nur Ash Duban konnte sich vom Hauptfeld absetzen und zur Führungsgruppe aufschließen.


Dotti, King, Duban und Elbusto führen das Rennen mit großem Vorsprung an. Foto: @tornanti_cc

Plötzlich veränderte ein mechanischer Fehler bei Elbusto die Dynamik des Rennens. Nachdem die alljährliche Favoritin und Kings größte Rivalin nun außer Gefecht gesetzt war, griff King erneut an und distanzierte sich schnell von Duban und Dotti. King fuhr aggressiv, holte wichtige Sekunden heraus und überrundete in jeder Runde einen Teil des Felds (beim RHC scheiden überrundete Fahrer bzw. Fahrerinnen aus dem Rennen aus). Kings gigantische Leistung sorgte schließlich dafür, dass am Ende nur noch die drei besten Fahrerinnen auf der Strecke waren.


King schießt zum Applaus der Zuschauer bei ihrem Heimspiel durch eine Kurve. Foto: @tornanti_cc

Noch nie zuvor hat das Red Hook Criterium eine solche Dominanz eines Fahrers bezeugen dürfen, weder bei den Männern, noch bei den Frauen. Aufgrund von Kings Referenzen hatten viele damit gerechnet, dass sie um die Podiumsplätze mitfahren würde. Aber niemand hatte geglaubt, dass sie das Rennen komplett auf den Kopf stellen würde. Vor dem ohrenbetäubenden Applaus der Zuschauermenge überquerte sie die Ziellinie.


Die Britin Dani King erringt in London den Sieg. Foto: @tornanti_cc

RESULTAT FRAUEN
1.  Dani King (Wiggle High5, UK)
2.  Jasmine Dotti (Ridewell Oscar Cycling, IT)
3.  Ash Duban (Affinity Cycles, US)

1. Runde (breakfast prime): Ainara Elbusto, ES
Halbzeit (dinner prime): Dani King, UK
Schnellste Qualifikationsrunde: Dani King, UK (1:19.198)
Rockstar Games Top Antagonist: Ash Duban, US

GESAMTWERTUNG FRAUEN
1.    Ash Duban – 57 Punkte
2.    Vittoria Reati – 44 Punkte
3.    Ainara Elbusto – 44 Punkte
4.    Jo Celso – 40 Punkte
5.    Keira McVitty – 40 Punkte
6.    Francisca Campos – 39 Punkte
7.    Dani King – 38 Punkte
8.    Veronika Volok – 33 Punkte
9.    Johanna Jahnke – 33 Punkte
10.    Jasmine Dotti – 30 Punkte

Bei den Herren traten zum Red Hook Criterium London No.2 95 Athleten aus 38 Ländern an, darunter nationale Champions in Straßenrennen und Kriterien sowie Teilnehmer an der WorldTour und professionellen Sechstagerennen. Sie bildeten das größte Fahrerfeld in der Geschichte des Rennens.


Aldo Ilsec holte sich die Pole Position, dahinter landeten der Gesamtsieger von 2015, Ivan Ravaioli, und Augusto Reati. Foto: @tornanti_cc

Nachdem Alec Briggs aus Großbritannien die Zwischenwertung in der ersten Runde gewonnen hatte, kristallisierte sich zunächst kein klarer Führungsfahrer heraus. Zahlreiche Positionskämpfe führten dazu, dass ein Fahrer nach dem anderen ans Ende des Feldes gedrängt wurde. Der amtierende US-amerikanische Straßenradrenn- und Kriteriumsmeister Daniel Holloway und der ehemalige Profi Ignazio Moser versuchten jeweils, die Führung zu übernehmen. Beide wurden jedoch von den anderen ehrgeizigen Fahrern in Schach gehalten.


Alec Briggs dreht sich nach dem Gewinn der ersten Zwischenwertung nach den Verfolgern um. Foto: @tornanti_cc

Eine Chance zum entscheidenden Angriff tat sich auf, als Strickland nach Luis Junqueras Gewinn der Zwischenwertung zur Halbzeit des Rennens konterte. Der Angriff von Strickland und seinem Landsmann David Santos erwies sich jedoch als kurzes Intermezzo. Das Hauptfeld hinderte Strickland schnell daran, zum dritten Mal in Folge auszubrechen und das Rennen alleine zu Ende zu fahren.


Strickland hängt dicht an Petraches Hinterreifen. Foto: @tornanti_cc

Erstaunlicherweise setzte Strickland trotz der konzertierten Bemühungen des Feldes erneut zum Angriff an und fuhr einen kleinen Vorsprung heraus. In seinem Windschatten folgte Marius Petrache, der amtierende Straßenradrennmeister aus Rumänien. Strickland zeigte sich jedoch bald von Petraches Tempo frustriert und setzte sich von ihm ab.


Strickland bei seinem Ausbruchsversuch vor dem Sieg. Foto: @tornanti_cc

Einige andere Fahrer, darunter Ivan Ravaioli und Loic Chetout, setzten zur Verfolgung an und wechselten sich an der Spitze der Verfolgergruppe ab. Stricklands loyaler Teamkollege Aldo Ilesic fuhr an der Spitze mit, um jeglichen größeren Verfolgungsversuch abzuwehren.

Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, die Verfolgergruppe hinter sich zu versammeln, sorgte eine gewaltige Anstrengung von Chetout vier Runden vor Schluss fast dafür, dass er alleine zu Strickland aufschloss. Auch wenn sich der Versuch letztendlich als fruchtlos erweisen sollte, brachte Chetout diese beeindruckende Leistung den Rockstar Top Antagonist Award und den zweiten Platz ein. Strickland aber errang den dritten Sieg in Folge.


Strickland gewinnt das dritte RHC-Rennen in Folge. Foto: @tornanti_cc

RESULTAT MÄNNER
1.  Colin Strickland (Allez Allez – Specialized, US)
2.  Loic Chetout (Cofidis Solutions Credits, FR)
3.  Aldo Ino Ilesic (Allez Allez – Specialized, SI)
4.  Ivan Ravaioli (Team Cinelli Chrome, IT)
5.  Daniele Callegarin (Ridewill Oscar Cycling, IT)
6.  David Santos (Aventon Factory Team, US)
7.  Marius Petrache (Team Cinelli Chrome, RO)
8.  Alvise Zanasca (Bahumer Racing TEAM, IT)
9.  Stefan Schäfer (Maloja Pushbikers, DE)
10.  Alec Briggs (LaClassica Racing Team by Speedgang, UK)

1. Runde (breakfast prime): Alec Briggs, UK
Halbzeit (dinner prime): Luis Junquera, ES
Schnellste Qualifikationsrunde: Aldo Ino Ilesic, SI (1:11:158)
Rockstar Games Top Antagonist: Loic Chetout, FR

MEN’S SERIES STANDINGS
1.    Colin Strickland – 73 Punkte
2.    Aldo Ino Ilesic – 54 Punkte
3.    Ivan Ravaioli – 54 Punkte
4.    Daniele Callegarin – 46 Punkte
5.    Alec Briggs – 38 Punkte
6.    Olivier Leroy – 34 Punkte
7.    David Santos – 32 Punkte
8.    Loic Chetout – 30 Punkte
9.    Augusto Reati – 28 Punkte
10.    Daniel Holloway – 22 Punkte 

Herzlichen Glückwunsch an alle ehrgeizigen Wettkämpfer an diesem Wochenende. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste rasante Rennen, das am 27. August in Barcelona stattfinden wird. Weitere Informationen zur Rennserie findet ihr unter redhookcrit.com sowie auf InstagramFacebook, und Twitter.


Verwandter Artikel:
Die "Red Hook Crit Championship Series" geht in London am Samstag, den 9. Juli, in die nächste Runde

GTA Online: Cunning Stunts jetzt verfügbar

Gepostet: 1 week, 4 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Schnallt euch an und macht euch bereit, das südliche San Andreas aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben.

Mit Cunning Stunts erreichen Rennen in GTA Online mit einer Serie von 16 brandneuen adrenalingeladenen Stuntrennen epische neue Höhen. Die Rennen bieten alles, von gewundenen Röhrenstrecken hindurch zwischen den höchsten Wolkenkratzern in Los Santos bis zu technisch anspruchsvollen Strecken durch Canyons, über Wasser und durch die Wüste. In Stuntrennen kommen Rampen, Loopings, Wall Rides, Röhren, erhöhte Strecken und dynamische Objekte zum Einsatz und verändern das Rennerlebnis in GTA Online auf radikale Weise.

Das gab es noch nie: Strecken, die sich spiralförmig in den Himmel wickeln, Wolkenkratzer-Sprungschanzen, turboschnelle Korkenzieher-Schrauben in 20.000 Fuß Höhe ... und dann gibt es ja auch noch gigantische Kegel und Feuerreifen.

STUNTRENNEN

Die Rennen bilden ein breites Spektrum mit einzigartigen Austragungsorten überall in San Andreas und bieten schwindelerregende Höhen, unglaubliche Geschwindigkeiten und ein schillerndes Spektakel aus Feuerwerk, Licht und Sound - und natürlich Drehungen und Kurven, die euch den Magen umdrehen. Zu den von Rockstar erstellten, zum Start verfügbaren Stuntrennen zählen:

Schluchtenjäger | Stadtluft | Loopings über der StadtDuell | Ostküste | Die Maze Bank hinauf | Nachtleben | Drunter und  | Sturzflug | Motor-BowlingRallye | Abzweigungen | Geschickt eingefädelt | Graben I | Turbine | Die zwei D in Vinewood

Um direkten Zugang zu diesen brandneuen, mit gleichgesinnten Adrenalin-Junkies vollgepackten Stuntrennen zu erhalten, haltet einfach nach den pinken Stunt-Serienmarkierungen Ausschau, die überall in Los Santos und Blaine County verteilt sind und fahrt in eine Markierung, um direkt in eine Reihe von Stuntrennen einzusteigen.

PREMIUMRENNEN

Für besonders erfahrene Rennfahrer, die nach besonders risikoreichen Rennbegegnungen suchen, bietet Cunning Stunts auch neue Premiumrennen, bei denen ihr im Kampf um den Ruhm und die Ehre des alleinigen Siegers gegen sieben Konkurrenten antretet, Wetteinsätze platziert und Vertrauen in eure Fähigkeiten haben müsst, um die Chance auf Siegerprämien zu haben, die höher sind als bei allen anderen Rennen. Und auch wenn niemand außer dem Sieger GTA$ bekommt, werden alle Teilnehmer mit 3x RP belohnt, wenn sie ein Premiumrennen beenden. Um den Wettbewerb zwischen den Elitefahrern fokussiert und ausgeglichen zu halten, sind Premiumrennen an bestimmte Fahrzeuge oder Fahrzeugklassen gebunden und alle Fahrer müssen das spezielle Fahrzeug oder ein Fahrzeug aus der entsprechenden Klasse besitzen. Diese Rennen sind darüber hinaus nur begrenzte Zeit verfügbar – behaltet deshalb den Newswire im Auge, wo wir die wöchentlichen Terminpläne veröffentlichen. Ab sofort und bis Montag, den 18. Juli, könnt ihr in die gelbe Markierung für Premiumrennen am Legion Square fahren, um das für den jeweiligen Tag angesetzte Rennen zu fahren. Blecht euer Startgeld und nehmt es mit sieben Rivalen auf, die alle glauben, es drauf zu haben:

  • Dienstag, 12. Juli: Die Maze Bank hinauf (Sportwagen)
  • Mittwoch, 13. Juli: Duell (Muscle-Cars)
  • Donnerstag, 14. Juli: Abzweigungen (Kompaktklasse)
  • Freitag, 15. Juli: Die zwei D in Vinewood (Motorräder)
  • Samstag, 16. Juli: Motor-Bowling (Sportwagen)
  • Sonntag, 17. Juli: Schluchtenjäger (Supersportwagen)
  • Montag, 18. Juli: Turbine (Gelände)

NEUE FAHRZEUGE, BEKLEIDUNG UND MEHR

Eine schöne neue mit Stunts gefüllte Welt wartet in GTA Online und ihr braucht schon ordentlich PS, um mithalten zu können. Aber ihr habt Glück, denn eine Reihe neuer Fahrzeuge steht bereit, um all eure Bedürfnisse zu erfüllen: Vom avantgardistisch aussehenden RE-7B bis hin zum schlichtweg brutalen Vapid Trophy Truck haben wir genau das Richtige für euch, egal wie ausgefallen eure Herzenswünsche sein mögen.

Supersportwagen: Annis RE-7B, Emporer ETR1, Progen Tyrus
Sportwagen: Lampadati Tropos Rallye, Obey Omnis
Kompaktklasse: Grotti Brioso R/A
Gelände: Vapid Desert Raid, Vapid Trophy Truck
Motorräder: Nagasaki BF400, Western Gargoyle
Muscle-Cars: Declasse Burger Shot Stallion, Vapid Pisswasser Dominator, Bravado Redwood Gauntlet

Jetzt neu und in ganz Los Santos erhältlich: Ein umfangreiches Sortiment an extrem auffälliger, durch Rennen inspirierter Kleidungsstücke. Zeigt eure Begeisterung für bestimmte Marken mit entsprechend gebrandeten Rennjacken, deckt euch von Kopf bis Fuß mit Rennbekleidung ein, oder geht mit einem Stuntman-Anzug vollkommen in eurer Rolle auf. Man wird euch zwar nur schemenhaft erkennen, aber das bedeutet nicht, dass ihr dabei nicht gut aussehen dürft.

Außerdem gibt es 50 neue Tattoos und jede Menge neuer Features - zum Beispiel neue Animationen für Helmvisiere und ein komplett überarbeitetes Spieler-Interaktionsmenü, über das ihr euer Standard-Rennoutfit auswählen könnt.

UND JEDE MENGE MEHR KOMMT NOCH, ZUM BEISPIEL DER EDITOR FÜR STUNTRENNEN

Im Lauf der nächsten drei Wochen werden weitere Stuntrennen und Fahrzeuge in GTA Online für Cunning Stunts verfügbar sein, das seinen Höhepunkt am 2. August mit der Veröffentlichung des Editors für Stuntrennen feiert, mit dem die unglaublich talentierte GTA Online Editor-Community die Möglichkeit bekommt, auf Hunderte Stunt-Requisiten und neue Features und Verbesserungen zuzugreifen, um die Stuntstrecken ihrer kühnsten Träume zu verwirklichen.

EVENT-WOCHEN-BONI 12. - 18. JULI

Zollt euren Respekt an die glorreichen Tage des Stuntmans Jock Cranley, indem ihr den exklusiven schwarzen Overall freischaltet, der seinen Namen trägt. Meldet euch einfach im Lauf dieser Woche bei GTA Online an, dann wird der schwarze Overall der Spezial-Kategorie im Kleiderschrank eures Charakters hinzugefügt. Dieses Outfit ist perfekt, um eure Gegner in der Startaufstellung nervös zu machen, wenn sie eines der neuen Stuntrennen beginnen, oder um die Aussicht zu genießen, wenn ihr auf eurer Nagasaki BF400 auf dem Weg zum Sieg durch einen lodernden Feuerreifen segelt.

Bei den neuen Fahrzeugen zum Kaufen und Sammeln seid ihr bestimmt scharf darauf, genügend Platz in der Garage zu haben, um sie unterzubringen. Nutzt deshalb diese Woche den Rabatt von 20 % beim Kauf von Immobilien mit Garage, EINSCHLIESSLICH Garagen selbst. Das gilt für alle Apartments, Penthouses und Stelzenhäuser. Als wäre die zusätzliche Kapazität zum Parken von Fahrzeugen nicht schon Grund genug, könnt ihr diese Gelegenheit also gleich noch für ein neues Heim nutzen, in dem ihr euch samt eures Helms ausruhen könnt. Es gibt auch 15 % Rabatt auf ausgewählte Fahrzeug-Modifikationen, wie Brems-, Fahrwerks- oder Motor-Verbesserungen. Stellt sicher, dass euer Schlitten bis zum Anschlag aufgerüstet ist, um bei den ganzen Sprüngen so lange wie möglich in der Luft zu bleiben.

Wir suchen fünf raffinierte Snapmatics der brandneuen Fahrzeuge und Rennen, um sie direkt hier auf dem Newswire und Rockstars offiziellen Kanälen auf Twitter, Instagram, Facebook und G+ vorzustellen. Die fünf erfolgreichen Fotografen gewinnen jeweils 1.000.000 GTA$, die sie für ihr nächstes Photoshooting im Spiel einsetzen können. Die Teilnahme ist möglich bis einschließlich Montag, den 18. Juli, und eingereichte Beträge müssen mit #stunts im Social Club markiert sein. Wenn ihr bereits eingereichte Beiträge anschauen wollt, schaut unter dem besonderen Tag auf den Snapmatic-Seiten im Social Club vorbei. Offizielle Teilnahmebedingungen

Und zum Schluss möchten wir euch noch auf das offizielle Gewinnspiel zum Cunning Stunts Event hinweisen, an dem ihr AB JETZT durch das Ausfüllen des Teilnahmeformulars auf der Social Club Events-Seite bis einschließlich Montag, den 18. Juli, teilnehmen könnt, um die Chance zu haben, eine Menge großartiges GTAV-Merchandise zu gewinnen. Offizielle Teilnahmebedingungen

 

Verwandte Artikel:
GTA Online: Cunning Stunts ab 12. Juli verfügbar – Jetzt den neuen Trailer anschauen

Further Adventures in Finance and Felony: Richtlinien zum Verhalten innerhalb einer Organisation

Gepostet: 1 week, 5 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Neben dem illegalen Handel mit Spezialfracht in Los Santos bietet Further Adventures in Finance and Felony neue Möglichkeiten für Schieber und Diebe in Form von zusätzlichen VIP-Aufträgen und -Herausforderungen für alle VIPs und deren Leibwächter. CEOs genießen alle Vorzüge des VIP-Lebens. Sie erhalten z.B. die Einkünfte aus der Arbeit ihrer Angestellten und aus Spezialfracht-Unterfangen. Leibwächter und Mitarbeiter erhalten hingegen ein lukratives Gehalt und Boni für die Teilnahme an Aufträgen und Herausforderungen.

VIP-AUFTRÄGE

Frischgebackene CEOs und VIPs können VIP-Aufträge für ihre Organisation an Land ziehen. Diese Aufträge bestehen aus einer Reihe von kooperativen Jobs, die im Freien Modus erledigt werden. VIP-Aufträge werden über die SecuroServ-VIP-Option im Interaktionsmenü gestartet. Leibwächter & Mitarbeiter werden über eine SMS oder eine Einladung in der SecuroServ-App darüber informiert, dass sie benötigt werden. VIP-Aufträge bieten vielfache Möglichkeiten, um GTA$ zu verdienen und reichlich RP zu sammeln. Gleichzeitig haben aber auch rivalisierende Organisationen die Chance, euch anzugreifen und euch ein Stück des Kuchens abzujagen. Hier findet ihr einige Tipps, um eure Ziele als Organisation auch in den neuen VIP-Aufträgen nicht aus den Augen zu verlieren:


In "Headhunter" solltet ihr in Betracht ziehen, Ziele aus der Entfernung anzugreifen und sie nicht vorher schon auf eure Anwesenheit aufmerksam machen.

HEADHUNTER:

Ziel: Arbeitet mit den anderen Mitgliedern eurer Organisation zusammen, um mehrere gut bewachte stationäre und mobile Ziele auf der Karte innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne zu eliminieren.

Damit eure Truppe wie eine gut geölte Maschine läuft, solltet ihr bestimmte Rollen vorab verteilen und euch an die folgenden Tipps halten:

  • Alle Ziele und ihre Beschützer verfügen über erhöhte Gesundheit und Panzerung und können euch locker erledigen, wenn ihr euch zu Fuß nähert. Um stationäre Ziele nicht auf eure Anwesenheit aufmerksam zu machen, solltet ihr in Betracht ziehen, sie aus der Entfernung anzugreifen und sie so zu überrumpeln. Tretet den Rückzug an, sobald das Ziel ausgeschaltet ist, da euer Fahndungslevel sofort steigt.
  • Wenn ihr ein Ziel in einem Fahrzeug verfolgt, solltet ihr die Route verfolgen und darüber nachdenken, von vorne anzugreifen. Eine Verfolgung könnte in einem Kugelhagel enden.
  • Teilen und herrschen. Wenn mehrere Ziele auf der Karte angezeigt werden, ist es aussichtslos, die gesamten Reserven auf die Verfolgung eines einzelnen Ziels zu verwenden. Teilt euer Team in Paare auf, um gleichzeitig mehrere mobile Ziele anzugreifen und entsendet einen einzelnen kompetenten Killer, der sich um stationäre Ziele kümmert.
  • Haltet Luft- und Militär- Fahrzeuge bereit, bevor ihr den Timer für einen Auftrag startet. So seid ihr auf alle Eventualitäten vorbereitet.
  • Die Spieler können ihren Fahndungslevel über Lester loswerden oder indem sie die VIP-/CEO-Fähigkeit "Behörden bestechen" verwenden. Beachtet dabei, dass bereits angreifende Gesetzeshüter einen Fahndungslevel auch dann noch verfolgen, wenn "Behörden bestechen" aktiviert wurde.
  • Rivalisierende Spieler können sich Belohnungen verdienen, indem sie Ziele vor der angreifenden Organisation beschützen.


Sobald ihr das Paket in "Luftfracht" erfolgreich abgeliefert habt, solltet ihr einen schnellen Abgang planen. Der Cargobob wird sich nämlich selbst zerstören, um sämtliche Beweise für eure illegale Operation zu vernichten.

LUFTFRACHT:

Ziel: Die Organisation muss einen Cargobob in ihren Besitz bringen, um damit einen Container aufzunehmen und ihn dann zu einem festgelegten Zielort schaffen.

Stellt euren besten Piloten für diese Aufgabe ab und schickt den Rest der Truppe zum Schutz mit. Hier sind noch einige weitere hilfreiche Tipps:

  • Während eure Fracht transportiert wird, kann sie in jedem Moment beschädigt werden und an Wert verlieren. Trödelt also nicht herum, sondern begebt euch schleunigst zur Lieferzone, um den maximalen Gewinn rauszuholen.
  • Kundschaftet das gut bewachte Gebiet aus, bevor ihr euch den Cargobob schnappt. Schaltet nicht nur die Wachen aus, sondern jagt auch alle militärischen Fahrzeuge in die Luft, bevor sie euch verfolgen können und ihr dann im Nachteil seid.
  • Alternativ könnt ihr auch alle Wachen ausschalten und euch den Kampfhelikopter unter den Nagel reißen. So habt ihr kostenlose Luftunterstützung auf eurem Weg in die Landezone. 
  • Luftunterstützung während des Transports ist essentiell. Ihr habt während des Flugs nicht nur permanent drei Fahndungssterne, konkurrierende Organisationen werden außerdem auf eure Operation aufmerksam gemacht und können sich Belohnungen verdienen, wenn sie euch vom Himmel holen.
  • Sobald ihr das Paket erfolgreich abgeliefert habt, solltet ihr einen schnellen Abgang planen. Der Cargobob wird sich nämlich selbst zerstören, um sämtliche Beweise für eure illegale Operation zu vernichten.  
  • Teilnehmende Spieler, die nicht zu eurer Organisation oder aber zu einer rivalisierenden Organisation gehören, erhalten einen Teil des Werts des Containers, falls der Cargobob zerstört wird.


Falls euer Truck in "Spedition" Feuer fängt, solltet ihr den Anhänger abkuppeln und euch vom Auflieger entfernen, damit eine Ersatz-Zugmaschine den Anhänger wieder aufnehmen kann.

SPEDITION:

Ziel: Die Organisation muss einen großen Anhänger in ihren Besitz bringen und ihn mithilfe einer Zugmaschine an einem bestimmten Zielort abliefern.

Auch wenn eure Zugmaschine auf dem offenen Highway ein absolutes Tier ist und einfach über die meisten Verfolger hinwegdonnert, wäre es dennoch vernünftig, einige dieser wesentlichen Tipps zu befolgen:

  • Es ist definitiv eine gute Idee, gepanzerte Fahrzeuge zur Hand zu haben, um Verfolger abzuwehren, wenn ihr euch den Anhänger schnappt. Sollte das nicht möglich sein, haltet die Augen offen: In der Nähe des Anhängers findet ihr irgendwo auch einen voll bewaffneten Karin Technical.
  • Einige Angreifer ziehen möglicherweise vor euren Truck, um euch aufzuhalten. Passt eure Kamera entsprechend an und schwenkt sie ein bisschen nach vorne, um einen Überblick zu erhalten, wo die Gegner sind und sie dann besser ausmanövrieren zu können.
  • Wenn euer Truck zu viel Schaden nimmt und Gefahr läuft zu explodieren, solltet ihr eine neue Route zu einer Ersatz-Zugmaschine finden. Sie werden mit blauen Markierungen überall auf eurer Karte angezeigt.
  • Und: Falls euer Truck Feuer fängt und definitiv bald explodiert, solltet ihr den Anhänger abkuppeln und euch vom Auflieger entfernen, damit eine Ersatz-Zugmaschine den Anhänger wieder aufnehmen kann, ohne dass die zerstörte Zugmaschine im Weg liegt.
  • Ihr solltet mit dem Gedanken spielen, einen Mitarbeiter oder Leibwächter in einer Ersatz-Zugmaschine mitzunehmen, falls etwas schieflaufen sollte.
  • Wenn rivalisierende Organisationen oder Spieler im Freien Modus die Fracht abliefern, erhalten sie einen Teil des Gesamtgewinns.

VIP-HERAUSFORDERUNGEN

VIP-Herausforderungen findet ihr über die Option "SecuroServ" im Interaktionsmenü. Sie werden vom VIP initiiert, um für einen gesunden Wettbewerb innerhalb der Organisation und für Belohnungen zu sorgen. Auch wenn der Sieger der Herausforderung eine angemessene Belohnung erhält, bekommt aber – wie auch bei VIP-Aufträgen – jeder Bodyguard für seine Teilnahme an der Herausforderung minütlich GTA$ und RP.

Sobald die Herausforderung festgelegt ist, hat der VIP die Wahl, ob er den Leibwächtern beim Wettstreit zusehen oder selbst mit eingreifen will.

BARGELD LACHT

Ziel: Alle Mitglieder in der Organisation kämpfen darum, wer innerhalb einer bestimmten Zeit die meisten Geldautomaten hacken kann.

Schnappt euch das Geld und lauft! Holt euch das schnellstmögliche Transportmittel und beachtet die folgenden Tipps, um euch die Taschen vollzumachen:

  • Seid auf der Hut. Setzt euch von den anderen Mitgliedern eurer Organisation ab. Während ihr einen Automaten hackt, seid ihr ihren Angriffen hilflos ausgeliefert. Behaltet das im Hinterkopf, wenn ihr euch für einen Automaten entscheidet. Dadurch stellt ihr auch sicher, dass keiner eure Automaten vor euch hackt.
  • Dementsprechend solltet ihr auch alle anderen Mitglieder stören, wenn ihr sie an Automaten in der Nähe seht. Dadurch erhaltet ihr auf dem Weg zum nächsten Automaten einen Vorsprung.
  • Schaut immer wieder auf die Karte. Nicht nur, um den nächsten Automaten zu finden, sondern auch, um immer zu wissen, wer sich in eurer Nähe aufhält. Zieht Gebiete mit einer hohen Automatenanzahl in Erwägung.
  • Wenn ihr euch unbemerkt über die Karte bewegen wollt, solltet ihr Lester anrufen und ihn dafür bezahlen, euch vom Radar verschwinden zu lassen. Das ist besonders hilfreich, wenn ihr euch für einen bestimmten Automaten entschieden habt.
  • Die Zeit drängt. Ihr habt 60 Sekunden Zeit, um die Hacking-Sequenz abzuschließen, bevor ihr zwei Fahndungssterne erhaltet. Fordert euer schnellstes Fahrzeug an und beeilt euch.
  • Wenn ihr getötet werdet, verliert ihr Geld. Lasst euch also in nichts verwickeln.


In "Bergung" gehen Ausdauer und Sauerstoff irgendwann zur Neige. Haltet Ausschau nach weiteren Kisten mit Atemgeräten, um länger unter Wasser bleiben zu können.

BERGUNG:

Ziel: Alle Spieler in der Organisation sind mit Atemgeräten ausgestattet und kämpfen darum, die meisten Kontrollpunkte in einem vorgegebenen Unterwassergebiet einzusammeln.

Das Leben im Wasser ist nicht ganz so friedlich wie man immer denkt. Lest euch die hilfreichen Tipps unten durch, bevor ihr euch in die Fluten stürzt:

  • Der Einsatz von Messern, um andere am Einsammeln von Kontrollpunkten zu hindern, verstößt nicht gegen die Regeln. VIPs und CEOs sollten "Eigenbeschuss" in der VIP-Verwaltung auf EIN stellen, damit es möglichst spannend wird.
  • Ihr müsst nicht den ganzen Weg vom Ufer bis zum Gebiet mit den Kontrollpunkten schwimmen. Haltet auf der Karte nach den Seashark-Markierungen Ausschau, damit kommt ihr schneller voran.
  • Auch wenn ihr mit einem Atemgerät längere Zeit unter Wasser bleiben könnt, gehen Ausdauer und Sauerstoff irgendwann zur Neige. Haltet Ausschau nach weiteren Kisten mit Atemgeräten, um länger unten bleiben zu können.
  • Die Kontrollpunkte sind über ein großes Gebiet verteilt. Es ist keine Schande, in eine weniger überlaufene Ecke zu schwimmen, während sich eure Gegner beharken, um dort ungestört Kontrollpunkte einzusammeln.
  • Wenn ihr in tieferen Gewässern nach Kontrollpunkten taucht, solltet ihr genau auf eure Sauerstoffanzeige und eure Ausdauer achten, um sicherzugehen, dass ihr den Weg zurück zur Markierung und an die Oberfläche bewältigen könnt. Werdet nicht gierig, sonst kommt ihr nicht mehr heil zurück.

WAFFEN-UPGRADES

Das Nachladen zum richtigen Zeitpunkt kann in einem Feuergefecht zwischen Leben und Tod entscheiden. Niemand will mit nur einer Handvoll Patronen im Magazin erwischt werden. Zum Glück hat Ammu-Nation genau das Richtige für euch: eine brandneue Serie von Trommel- und Kastenmagazinen für acht eurer mächtigsten Waffen. Diese besonderen Magazine erhöhen die Munitionskapazität. So müsst ihr weniger oft nachladen und habt einen entscheidenden Vorteil gegenüber schlechter ausgerüsteten Gegnern.

TIPPS UND TRICKS RUND UM SPEZIALFRACHT

Jetzt, da eure Organisation ein paar Tage Zeit gehabt hat, sich mit den Spezialfracht-Missionen auseinanderzusetzen, haben wir einige Tipps für euch, damit eure Unternehmungen weiterhin wie geschmiert verlaufen:

  • Achtet mithilfe des SecuroServ-Logistiknetzwerks auf andere CEOs und Mitarbeiter in eurer Sitzung und plant den Zeitpunkt eurer Mission sorgfältig.
  • Stellt sicher, dass ihr selbst genügend Mitarbeiter angestellt habt, damit sie mit der Größe der Lieferung klarkommen. Die Lieferung von drei Kisten ist zum Beispiel riskanter als die einer einzelnen und es werden mehr Hände benötigt, um die Fracht abzuholen und zu beschützen.
  • Um eine Kiste aufzunehmen, könnt ihr entweder darüber laufen, oder – um Zeit zu sparen und weniger verwundbar zu sein – einfach mit dem Fahrzeug darüberfahren. Denkt daran, dass ihr immer nur eine Kiste tragen könnt.
  • Seid auf alles vorbereitet. Ein gut ausgestattetes Pegasus-Fahrzeug wie der Buzzard-Kampfhubschrauber kann sich als sehr praktisch erweisen. Wenn ihr Probleme bekommt, könnt ihr eure CEO-Fähigkeiten nutzen, um Scharmützel zu vermeiden, die Markierungen eurer Organisation und der Kisten verschwinden zu lassen und so eure Spezialfracht zu schützen. 
  • Rivalisierende Spieler können keine Lagerhäuser angreifen, wohl aber euren Spezialfracht-Transport. 
  • Je mehr Fracht ihr in einem Warenhaus lagert, desto höher ist der voraussichtliche Gewinn. Wenn ihr größere Mengen verkauft, erregt ihr das Interesse wohlhabenderer Käufer, die höhere Preise zahlen. Gleichzeitig steigt aber auch euer Risiko.


Verwandter Artikel:
Further Adventures in Finance and Felony: So werdet ihr zum kriminellen Drahtzieher

Further Adventures in Finance and Felony: Gewinner des #CEO Snapmatic-Wettbewerbs

Gepostet: 2 weeks, 1 day ago | Autor: R*N | Thema: Social Club, Spiele

Weil mit Further Adventures in Finance and Felony nicht nur eine Vielzahl neuer Fahrzeuge, schicker Klamotten, Büroräumlichkeiten und mehr in GTA Online freigeschaltet wurde, sondern auch jede Menge neuer VIP und CEO-Aufträge hinzugekommen sind, gab es sowohl für angehende, als auch erfahrene Fotografen in unserem aktuellen Snapmatic-Fotowettbewerb jede Menge zu tun. An dieser Stelle präsentieren wir nun die Endauswahl unserer fünf Lieblingsbeiträge aus dem #CEO Snapmatic-Wettbewerb, sowie einige weitere großartigen Beiträge, die wir lobend erwähnen wollen.

 

All diejenigen, die nur so vor kreativen Ideen für Organisationen in GTA Online sprudeln, sollten keinesfalls die Chance verpassen, am #CEO Rockstar Editor-Wettbewerb teilzunehmen, in dem es euch einige wirklich besondere Preise einbringen kann, uns Einblicke in die harte Arbeit zu gewähren, auf die sich eure Organisation spezialisiert hat. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

#CEO-SNAPMATIC-GEWINNER

Vielen Dank an alle kreativen Köpfe, die ihre Beiträge bei unserem #CEO Snapmatic Fotowettbewerb eingereicht haben und herzlichen Glückwunsch an unsere fünf Gewinner, die jeweils satte 1.000.000 GTA$ als Preisgeld abgeräumt haben. 


Views From The Los von slimsy1901

Mit erhobenem Haupt hoch oben zu stehen und auf sein Territorium herabzuschauen ist, wonach jeder selbstbewusste und aufstrebende Entrepreneur streben sollte. slimsy1901 fängt einen farbenfrohen Sonnenuntergang ein, während ein neuer Volatus vorbeifliegt – welch schöner Anblick.


Don't Miss a Chance!! von Nightrain-G-

Als wäre es eine Szene direct aus einem Vinewood-Blockbuster, zeigt Nightrain-G-s actiongeladene Momentaufnahme auf tolle Art und Weise eine filmreife Explosion, riesiges Chaos und einige der neuen schwergewichtigen Fahrzeuge: Ein Cargobob nutzt eine gute Gelegenheit, einen Passagier in einem MTL Brickade und einen Savage, der ihnen dicht auf den Fersen ist.


She Knows What She Wants von maks55amg

Man sagt, “Bargeld lacht” - und das wird nirgends deutlicher, als in dieser clever eingefangenen Momentaufnahme von maks55amg. Schwer verdiente Geldschein-Bündel dienen hier als weicher Boden für ein Paar killermäßige High-Heels, die einen Schritt nach dem anderen auf der Karriereleiter für Wirtschaftsverbrecher machen.


ピルボックス・ヒル von K-R-S-W

Die Chrome Style Crew posiert in der Pause zwischen wichtigen Gesprächen für ein Gruppenbild im Konferenzraum eines schicken Büros. Die dekorativ neben der Landkarte auf dem Tisch platzierten Waffen, die Spezialfracht und die passend aufeinander abgestimmten Anzüge und Sonnenbrillen lassen keinen Zweifel daran zu, dass diese Crew es ernst meint.


The Office View von Venom81ED

Für all diejenigen, die das Verlangen nach einem Hauch vom Leben im Wohlstand verspüren, illustiriert Venom81EDs Aufnahme 'The Office View' alles, was ein luxuriöses Büro (und der passende Lebensstil) so anzubieten haben. Vom Konferenztisch bis hin zur aufgestapelten Spezialfracht, die jeden Moment es an den Mann gebracht wird, und dem einmaligen Blick auf die Wolkenkratzer im Hintergrund, der denjenigen vergönnt ist, die die Zeit haben, um innezuhalten und ihn zu bewundern... 

Weitere lobende Erwähnungen...

  • Partnership von maks55amg - Damit die Geschäfte glatt und erfolgreich ablaufen, achten schlaue CEOs zwar auf ihre Freunde, aber noch mehe auf ihre Mitarbeiter...
  • Escape the Maze von up-daz - Eine Spritztour im neuen Enus Windsor Drop nimmt eine dramatische und explosive Wendung, als up-daz mit einer riesigen Explosion aus der Maze Bank ausbricht. 
  • Credit? No, No, No von --EVOLUT7ON-- - Ein vielbeschäftigter CEO mag zwar viele Probleme haben, um die er sich kümmern muss, aber der Cash Flow scheint in diesem unterhaltsamen Schnappschuss keines zu sein.
  • Trading Places von DeAliveBeast - DeAliveBeast hat den spannenden Moment eingefangen, in dem der Status vertauscht und die Machtverhältnisse zwischen den Verlierern und den Gewinnern im neuen Gegner-Modus Trading Places umgekehrt werden.
  • CEO Silhouette von MiroAWhite - Gedeckte Graustufen und Farbtöne machen MiroAWhites Bild eines umtriebigen CEOs, der sich einen Eindruck davon verschafft, welches Territorium jenseits des Fensters darauf wartet, erobert zu werden.


AUFLÖSUNG DES GEWINNSPIELS

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des Executive-Merchandise-Gewinnspiels im Social Club: MitcHendrickSShooterMagooDerMort01LarsSchildhauer und Miffman haben bekommen jeweils eine Belohnung, die perfekt zu einem wahren kriminellen Drahtzieher passt, bestehend aus einem GTAV Vinyl-Soundtrack, einem offiziellen chromfarbenen GTAV-Zippo, einem GTAV Goldbarren-USB-Stick, einem iFruit Mouse-Pad, einem Epsilon Briefbeschwerer und mehr. Viel Spaß damit!

Freut euch nächste Woche auf einen neuen Snapmatic-Fotowettbewerb zur Feier der Veröffentlichung von GTA Online: Cunning Stunts und denkt daran, dass es noch nicht zu spat ist, um als kreativer Regisseur in unserem #CEO Rockstar Editor-Wettbewerb Eindruck zu schinden. Lest euch einfach zuerst das komplette Briefing zur Gestaltung durch und nehmt teil, um Preise gewinnen zu können, die eines Filmproduzenten würdig sind!


Verwandte Artikel:
Der #CEO-Rockstar-Editor-Wettbewerb
GTA Online: Further Adventures in Finance and Felony jetzt verfügbar
GTA Online: Further Adventures in Finance and Felony (Offizieller Trailer)

Red Dead Redemption ist jetzt dank der Abwärtskompatibilität auf Xbox One spielbar

Gepostet: 2 weeks, 1 day ago | Autor: R* J | Thema:

Die Xbox 360-Version von Red Dead Redemption – der epischen Geschichte des reformierten Outlaws John Marston, der sich auf einer Reise durch den Wilden Westen befindet, um die Mitglieder seiner ehemaligen Gang zur Strecke zu bringen – ist jetzt vollständig mit Xbox One kompatibel. Die Besitzer der digitalen Version haben auf Xbox One sofortigen Zugriff auf das Spiel und können sie im Abschnitt "Bereit zum Installieren" herunterladen und nach Belieben spielen. Besitzer der physischen Version legen einfach die Xbox 360-Disk in die Xbox One ein und laden das Spiel herunter.

Alle Versionen des Spiels (Red Dead Redemption, Undead Nightmare und Red Dead Redemption: Game of the Year Edition) sind mit Xbox One kompatibel. Und für alle, die es damals nicht gespielt haben: Das furchterregende Undead Nightmare ist als Download im Xbox Games Store verfügbar. Falls Red Dead Redemption in eurer Sammlung noch fehlen sollte, könnt ihr es euch direkt im Games Store auf Xbox One holen.


Verwandter Artikel:
Red Dead Redemption ist ab Freitag, den 8. Juli, Teil der Xbox One Abwärtskompatibilität

GTA Online: Cunning Stunts ab 12. Juli verfügbar - schaut jetzt den neuen Trailer an

Gepostet: 2 weeks, 2 days ago | Autor: R* Q | Thema: Spiele

Seid wagemutig, trotzt der Schwerkraft und verpasst Euren Ängsten frontal eine Klatsche mit Cunning Stunts, der surreal anmutenden und völlig übertriebenen Evolution der Rennen in GTA Online, die ab Dienstag, den 12. Juli, verfügbar sein wird.

Stunt-Rennen sind überall zu finden, egal ob hoch oben über der Skyline von Los Santos oder zwischen den tückischen Blättern der Windräder des Ron-Alternates-Windparks. In den neuen Rennen brettern Fahrzeuge kopfüber durch Loopings und Röhren, schießen dank Beschleunigungsstreifen mit Extra-Schub über Rampen, nutzen durch Streckenverzweigungen und -zusammenführungen unterschiedlichste Wege und rasen durch gigantische Feuerreifen.

Sprungschanzen, Streckenlücken, Terrain und Hindernisse sind in jedem Rennen auf die Eigenschaften spezieller Fahrzeugklassen abgestimmt - unter anderem auch auf neue Supersportwagen, Sportwagen und Motorräder. Und natürlich gehören zu auffällig gestalteten Fahrzeugen auch entsprechend herausgeputzte Fahrer(innen) mit Motocross-Bekleidung, Rennanzügen, Helmen und einer Vielzahl weiterer Accessoires. Alle Informationen findet ihr hier auf dem Newswire, wenn Cunning Stunts am kommenden Dienstag startet.

Rockstar Warehouse

Rockstar on Instagram

Folge uns auf Instagram (rockstargames), um Fotos von Events, erste Bilder von Sammlerstücken und viele mehr zu sehen.